eEducation

Abschluss

Master of Arts oder Certified Program

Dauer

2 oder 4 Semester

Art

Blended-Learning

Mit der Integration webbasierter Medien bzw. Social Media in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens hat sich insbesondere auch E-Learning als ein unverzichtbarer Bestandteil der Aus- und Weiterbildung etabliert. Gleichzeitig hat in den letzten Jahren eine Überbetonung technologisch ausgerichteter Strategien im Bildungskontext zu einem deutlichen Nachholbedarf an didaktisch-methodischem Fachwissen im Umgang mit neuen Technologien geführt.

Hauptziel des Lehrgangs ist die Vermittlung von praktischen und theoretischen Kompetenzen im Umgang mit Medien und Social Media-Technologien in Aus-und Weiterbildungskontexten. Studierende werden befähigt, technologieunterstützte Lehr- und Lernangebote wissenschaftlich fundiert zu konzipieren, zu gestalten, zu analysieren und zu evaluieren. Die Studierenden werden mit theoretischen Konzepten mediengestützter Bildungsprozesse und bildungstechnologischen Entwicklungen soweit vertraut gemacht, dass sie in die Lage versetzt werden, neue Entwicklungen technologieunterstützter Lehr- und Lernszenarien eigenständig kritisch zu analysieren und zu reflektieren. Ferner stellt Wissensmanagement einen zentralen Aspekt des Lehrganges dar. Ein wesentliches Charakteristikum des Studienangebotes ist ein interdisziplinärer Zugang, der es ermöglicht, das Thema „eEducation“ aus der Perspektive verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen zu behandeln und zu diskutieren.

Infomaterial anfordern