Schließen
Sponsored

Business Consulting & Digital Management

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester (+ Thesis)
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Die zunehmende Digitalisierung revolutioniert die Wirtschaft und sorgt für einschneidende Veränderungen in den Geschäftsprozessen und -modellen zahlreicher Unternehmen. Immer mehr kleinere und große Unternehmen ziehen mit und rüsten um auf innovative digitale Geschäftsmodelle, um sich gegenüber der Konkurrenz erfolgreich zu behaupten. Dazu werden Fachkräfte und Consultants benötigt, die den Unternehmen im digitalen Wandel begleiten und ihnen dabei helfen, diese zu ihren Gunsten aktiv mitzugestalten. Der Masterstudiengang „Business Consulting & Digital Management“ macht Sie zum Experten für digitale Transformationen. Neben klassischem BWL- und Management-Wissen erwerben Sie hier wichtige digitale Kompetenzen, sodass sie Unternehmensprozesse analysieren, optimieren und neu gestalten können. Mit diesem Studium eröffnen sich Ihnen vielfältige Einsatzbereiche, wie etwa im Vertrieb, Marketing, in Personal- oder Finanzabteilungen oder in der externen Unternehmensberatung.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

1. Semester: 

  • Kompaktkurs 
  • Grundlagen Digital Business 
  • Entscheidungsorientiertes Management 
  • Wissenschaftliche Methodik

2. Semester: 

  • Business Consulting 
  • Methoden 
  • Management von Informationstechnologien 
  • Führung & Nachhaltigkeit 
  • Transfer Assessment: Transfer-Bericht 1

3. Semester:  

  • Organisationale Transformationen 
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen 
  • Design Thinking & Business Model Innovation 
  • Transfer Assessment: Transfer-Bericht 2

4. Semester:  

  • Seminar zur Digitalisierung 
  • Consultingprojekt: Digital Business Design 
  • IT-Recht & Compliance
  • Transfer Assessment: Transfer-Bericht 3

Im 5. Semester wird abschließend die Master-Thesis verfasst.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

  • Hochschulabschluss 

    • Wirtschaftswissenschaftlicher Anteil von mind. 60 ECTS-Punkte oder 
    • gleich welcher Fachrichtung und anderthalbjährige Berufserfahrung vor, während oder nach dem Erststudium mit fachlichem Bezug zum Masterstudium 

  • und aktuelle Berufstätigkeit

Die Gesamtkosten für das Studium belaufen sich auf 12.430 Euro (inkl. Immatrikulationsgebühr und Prüfungsgebühr).

zurück zur Hochschule

Weitere Master-Studiengänge

Wirtschaftspsychologie