Eventmanagement

Abschluss

Bachelor of Arts

Dauer

7 Semester

Art

Fernstudium

Events zu veranstalten erfordert ein hohes Maß an Organisation, akribische Vorbereitung und Knowhow in der Durchführung von Veranstaltungen. Schließlich nutzen viele Unternehmen Events dazu, um ihr Image und ihre Reputation in der Öffentlichkeit zu stärken und möchten sich auf eine perfekte Veranstaltungsorganisation verlassen. Das Studium bereitet Sie mit seiner optimalen Mischung aus Wissenschaft und Praxis auf eine anspruchsvolle Tätigkeit im Bereich des Eventmanagements vor.

Neben einer soliden betriebswirtschaftlichen Ausbildung in Kombination mit speziellem Management-Knowhow werden Ihnen wichtige Techniken des Eventmanagements vermittelt. Hierzu zählen Projektmanagement, Eventorganisation, Eventmarketing und Eventevaluation. In praktischen Fallstudien wenden Sie Ihre Kenntnisse anschließend auf verschiedene Veranstaltungstypen wie Public Events, Exhibition Events und Business Events an.

Nach Abschluss des Studiums werden Sie in der Lage sein, die verschiedensten Veranstaltungen wie Messen, Kulturveranstaltungen, Sportevents, Konzerte oder Business Events (zum Beispiel Konferenzen/Tagungen) zu planen und zu realisieren.

Durch das Blended-Learning-Konzept, das Lernen mit modernen Online-Tools von zuhause aus mit Präsenzphasen verbindet, können Sie das Studium bequem mit Beruf, Familie und Hobbys in Einklang bringen. Sie profitieren von der Flexibilität des Fernstudiums. Gleichzeitig bieten Ihnen die Präsenzseminare, die interaktiv gestaltet sind und auf realen Fallstudien basieren, praxisnahe Einblicke in ihr zukünftiges Berufsfeld.

Infomaterial anfordern