Schließen
Sponsored

Augmented und Virtual Reality Marketing Manager/in (IHK)

  • Abschluss Diplom (IHK)
  • Dauer 6 Monate
  • Art Fernlehrgang

Virtual oder Augmented Reality ist ein Begriff, der immer häufiger zu hören ist – und das nicht mehr nur im Kontext von lebensnahen Videospielen. Auch Marketingabteilungen kleiner und großer Unternehmen haben begonnen sich mehr und mehr für den Einsatz von virtueller Realität im Online-Shopping und Einzelhandel zu interessieren. Dabei geht es zum Beispiel um das Anprobieren von Kleidung oder dem Einrichten von virtuellen Räumen bei Design- und Möbelmarken.

Der Diplom-Lehrgang „Augmented und Virtual Reality Marketing Manager/in“ soll Sie fit für die Werbekonzepte der Zukunft machen und Ihnen eine fachliche Spezialisierung auf den Bereich der VR und AR bieten. In nur sechs Monaten arbeiten Sie sich dabei durch die wichtigsten Themenschwerpunkte, sammeln wertvolle Berufsqualifikationen und stehen im Austausch mit erfahrenen Dozierenden - und das ganz bequem und flexibel von Zuhause aus.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Lehrgangsverlauf

Sie absolvieren Ihren Lehrgang über eine moderne E-Learning-Plattform, auf der Sie alle Materialien, Module und viele Verständnisfragen zur Wiederholung finden. Daneben nehmen Sie an Live-Vorlesungen teil und können zusätzlich zwei fakultative Workshops buchen, die Ihnen den Berufsbezug näherbringen. Diese sind aber für das erfolgreiche Absolvieren der Abschlussprüfung keine Voraussetzung. Zudem bekommen Sie regelmäßige Hausaufgaben zur Bearbeitung zugeteilt, damit Sie optimal auf die Klausuren vorbereitet sind.

Der Lehrgang gliedert sich in diese neun Schwerpunkte:

Einführung in die Grundlagen des VR/AR-Marketing

Virtuelle Welten: Virtual Reality - Technologien und Anwendungsmöglichkeiten

Angereicherte Realität: Augmented Reality - Technologien und Anwendungsmöglichkeiten

Einsatz von VR/AR im Marketing

Entwicklung von VR/AR-gestützten Marketingkonzepten

Tools für die Entwicklung von VR/AR Projekten

Auswahlverfahren, Prototypen, Ideenumsetzung

Projektentwicklung in der Praxis

Rechtliche Rahmenbedingungen

Haben Sie sich erfolgreich durch alle Module durchgearbeitet und zudem die Abschlussprüfung bestanden, erhalten Sie gleich zwei Zeugnisse: Das Diplom der HSB Akademie und ein IHK-Zertifikat des IHK Bildungszentrums Dresden GmbH.

Somit können Sie sich mit wertvollen Nachweisen über Ihre Qualifikationen aus gleich zwei Ländern auf den Arbeitsmarkt begeben. Und dort warten eine Menge Möglichkeiten auf Sie, denn viele Unternehmen sehen in AR und VR zurecht die Marketingtools der Zukunft.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Besondere Zugangsvoraussetzungen sind nicht zu erfüllen.

Die Kosten des Lehrgangs belaufen sich auf insgesamt 3305 Euro.

zurück zur Hochschule