Athletenmanagement

Abschluss

Diplom

Dauer

16 Monate

Art

Fernlehrgang

Athletenmanager sind die neuen Spielervermittler – und wenn Sie zum Karrierebegleiter von Leistungssportlern werden wollen, dann sollten Sie sich für diese neue berufsbegleitende Weiterbildung entscheiden. Hier lernen Sie in 16 Monaten, einen Athleten in allen für die Branche relevanten Bereichen optimal zu betreuen und ihn im Leistungssport nachhaltig zu positionieren.

Auch für aktive Leistungssportler ist diese Weiterbildung interessant. Mit dieser praxisnahen Weiterbildung können Sie sich auch parallel zu Ihrem Berufsalltag flexibel das nötige Grundlagenwissen aneignen, das Sie nach Beendigung Ihrer aktiven Karriere als Athletenmanager benötigen.

Überblick über den Studiengang

Lehrgangsverlauf

Dieser staatlich geprüfte und zugelassene Fernunterricht umfasst 13 Studienhefte, 3 Präsenzphasen und eine Online-Vorlesung.

Studienhefte:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Unternehmensführung & Personalmanagement
  • Marketing
  • Einführung ins professionelle Athletenmanagement
  • Allgemeine Psychologie
  • Grundlagen der Sportpsychologie
  • Kommunikation: Konfliktmanagement II
  • Sportsponsoring & PR
  • Digitalisierung und Social Media im Sport
  • Athleten- und Selbstvermarktung
  • Sportrecht
  • nationales & internationales Transferrecht 

Themen der Präsenzphasen:

  • Kommunikation I: Kommunikation, Gesprächsführung und Moderation
  • Handel & Vermarktung von Sportler - und Medienrechten inkl. Testimonial-Werbung
  • Vertragswesen und Verhandlungspraxis 

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Schulabschluss + abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • (Fach-)Hochschulreife 

Gebühren:

  • Studiengebühren monatlich: 198 €
  • Studiengebühren gesamt: 3.168 € 

zurück zur Hochschule

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de