Sport- und Fitnesstraining

Abschluss

Diplom

Dauer

13 Monate

Art

Fernlehrgang

Besonders für Neueinsteiger der Fitnessbranche und Fitnesstrainer, die bereits erste praktische Erfahrungen gesammelt haben, eignet sich die Weiterbildung Sport- und Fitnesstrainer/-in des IST-Studieninstituts. Als angehender Fitnesstrainer lernen Sie alles über die Durchführung von Fitnesstraining in Fitnessclubs, Gesundheitszentren oder als selbstständiger Personal Trainer. Zu den Aufgaben eines Fitnesstrainers zählt die Entwicklung individueller Ernährungspläne und Trainingsprogramme. Besonders wichtig ist es auch, dass Fitnesstrainer ihre Kunden motivieren können und Kenntnis über verschiedene Krankheitsbilder haben.

Das IST-Diplom Sport- und Fitnesstrainer beinhaltet folgende Lizenzen:

  • B-Lizenz „Fitnesstrainer”
  • A-Lizenz „Medizinisches Fitnesstraining”
  • B-Lizenz „Sporternährung”
  • A-Lizenz „PersonalTrainer”

Überblick über den Studiengang

Lehrgangsverlauf

Im Rahmen des Lehrgangs setzen Sie sich selbstständig mit den Inhalten der 9 Studienhefte auseinander und vertiefen das Gelernte anschließend in 7 Präsenzphasen, die an einem der Studienorte des IST-Studieninstituts stattfinden. Zu den einzelnen Themenbereichen der Studienhefte verfassen die Studierenden Einsendearbeiten, die online hochgeladen werden. Um den Lehrgang erfolgreich abzuschließen ist außerdem das Bestehen zweier Klausuren erforderlich. Die in der Weiterbildung enthaltenen Lizenzen werden über separate Prüfungen erworben.

(Studienhefte):

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Trainings- und Bewegungslehre
  • Diagnostik und Testmethoden
  • Grundlagen der Ernährung
  • zielgruppenspezifische Ernährung
  • orthopädische und traumatologische Krankheitsbilder
  • internistische und neurologische Krankheitsbilder
  • Personal Training Grundlagen

Themen der Präsenzphasen:

  • Gerätetraining
  • Diagnostik und Fitnesstraining
  • Trainingsplanerstellung und Lizenzprüfung
  • Ernährung im Leistungs- und Gesundheitssport und Lizenzprüfung
  • medizinisches Fitnesstraining bei verschiedenen orthopädischen und traumatologischen Krankheitsbildern
  • medizinisches Fitnesstraining bei internistischen und neurologischen Krankheitsbildern und Lizenzprüfung
  • Trainertechniken im Personal Training und Lizenzprüfung

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Schulabschluss
  • Mindestalter 18 Jahre

Gebühren:

Statt bislang 193,- € monatlich und 2.509,- € gesamt jetzt nur:

  • Studiengebühren monatlich: 138 €
  • Studiengebühren gesamt: 1.794 €
  • Prüfungsgebühr: 150 € 

zurück zur Hochschule

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de