Schließen
Sponsored

Start-up Ernährungsberatung

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 2 Monate
  • Art Fernlehrgang

Der Weg in die Selbstständigkeit ist selten leicht, weshalb sich eine gute Betreuung bezahlt macht. Der Lehrgang „Start-up Ernährungsberater“ richtet sich an alle mit einer Ausbildung im Ernährungsbereich, die eine Selbstständigkeit als Ernährungsberater anstreben. Dies erfordert nicht nur die notwendige fachliche Kompetenz, sondern auch gute Kenntnisse des Marktes und unternehmerisches Denken. In diesem Lehrgang lernen Sie nicht nur, wie Sie ihr Unternehmen organisieren, finanzieren, versichern und vermarkten, sondern erhalten darüber hinaus eine Hilfestellung bei der Existenzgründung mit der Erstellung eines Businessplans. Dieser beinhaltet ein Leistungsspektrum, das aus Vorstellung Ihres bestimmten Angebotes und Sortimentes besteht.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Der Fernlehrgang „Start-up Ernährungsberater“ startet immer im April und dauert zwei Monate. Er teilt sich in eine Selbststudienphase, vermittelt durch ein Studienheft, und eine Präsenzphase. Beide Studienphasen befassen sich mit Business und Selbstständigkeit im Ernährungscoaching. Dort erstellen die Teilnehmer auch einen Businessplan für ihre Ernährungsberatung.

Schwerpunkte des Lehrgangs:
• Rechtliche Grundlagen
• Arbeitsbereiche im Gesundheits-, Ernährungs- und Fitnesssektor
• Businessplan
• Marketing
• EDV

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

• Mindestalter von 18 Jahren
• Schulabschluss
 

Die Kosten für den Lehrgang belaufen sich auf 396,00€.

zurück zur Hochschule