Schließen
Sponsored

Gesundheitspsychologie

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 - 12 Semester
  • Art flexibel

Ein gesunder Lebensstil ist nicht nur ein Vorsatz, sondern auch ein Trend in unserer heutigen Zeit. Denn immer mehr Menschen suchen nach professioneller Hilfe, wenn es darum geht, die Gewohnheiten auf lange Sicht zu verbessern. Im Gesundheitspsychologie Studium an der IU wirst du zum/r Expert/in auf diesem Gebiet. Du gehst gemeinsam mit deinen Patienten den Ursachen auf den Grund und entwickelst individuelle Interventionsansätze. Dafür begegnest du psychologischen Grundlagenfächern und wirst in das kollaborative Arbeiten eingeführt. Mit deinem Abschluss stehen dir viele Türen offen: du kannst als Gesundheitsberater/in anderen Menschen beiseite stehen, als E-Health-Experte/in Anwendungen mitgestalten oder im Bereich Prävention tätig werden.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Du kannst dein Gesundheitspsychologie Studium neben dem Beruf in sieben Semestern absolvieren. Sowohl die Lehrveranstaltungen als auch die Prüfungen finden online statt.

Im Laufe des Studiums erwirbst du nicht nur medizinische Grundlagen, sondern lernst auch, wie du zu einem kompetenten Ansprechpartner wirst. Du begegnest dafür verschiedenen Fächern, wie z.B.:

  • Anatomie und Physiologie
  • Neurobiologische Grundlagen der Psychologie
  • Gesundheit und Prävention
  • Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitskommunikation
  • Gesundheit, Stress und Schlaf
  • Sucht: Grundlagen und Prävention

Im sechsten und siebten Semester wählst du drei Spezialisierungen im Umfang von 30 ECTS. Dabei kannst du dich u.a. für folgende Schwerpunkte entscheiden:

  • M- und E-Health
  • Betriebspsychologie und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Digitales Gesundheitsprogramm
  • Datenanalyse und Big Data
  • Ernährungslehre und Medizin

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

- Studieren mit Abitur: Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in das Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten.

- Studieren ohne Abitur: Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IU studieren. Dazu brauchst Du:

  • einen Meisterbrief oder
  • eine Aufstiegsfortbildung oder
  • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung

Kosten

Ab dem 01.09.2022 werden drei verschiedene Modelle angeboten, die mit unterschiedlichen Kosten verbunden sind:

  • Vollzeit (36 Monate): 369 Euro pro Monat
  • Teilzeit I (48 Monate): 319 Euro pro Monat
  • Teilzeit II (72 Monate): 219 Euro pro Monat

 

zurück zur Hochschule