Schließen
Sponsored

Wirtschaftspsychologie

  • Abschluss Master
  • Dauer 6 Semester
  • Art Fernstudium

Sie haben aus Ihrem Erststudium eine psychologische Vorbildung und möchten sich nun für weitere Einsatzbereiche tiefergehend spezialisieren? Dann ist das Master-Fernstudium an der PFH evtl. die richtige Wahl für Sie.

Das Studium qualifiziert, aufbauend auf einem thematisch passenden Bachelor, für die unterschiedlichsten Berufszweige. Begehrt ist das Fernstudium beispielsweise, um in den Bereichen Personalmanagement, Marketing oder Unternehmensberatung mit vertieftem Wissen zu punkten.

Konzipiert ist der Studiengang als Fernstudium mit einigen Präsenzterminen. Zusätzlich zu den deutschlandweit verteilten Studienzentren wurde kürzlich ein Fernstudienzentrum in Österreich errichtet. Somit ist für Berufstätige eine kurze Anreise nahezu gewährleistet. Ergänzt wird das flexible Studienkonzept durch vier Starttermine pro Jahr.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Master Wirtschaftspsychologie ist als Fernstudium auf eine Regelstudienzeit von sechs Semestern ausgelegt. Wenn Sie ein Motivationsschreiben sowie einen Arbeitszeitnachweis einreichen, ist auch eine Verkürzung auf vier Semester möglich.

Wenn Sie das Master-Studium absolvieren, werden die im Bachelor erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten noch einmal um einige Punkte erweitert. Hier werden Sie etwa in der Personaldiagnostik, Unternehmensführung und Personalpsychologie fitgemacht. Und auch hier können Sie Schwerpunkte auswählen.

Gelernt wird mithilfe verschiedenster Materialien. So stehen Ihnen etwa Studienbriefe zur Verfügung, in denen Ihnen das theoretische Wissen vermittelt wird.Um dieses Wissen abzufragen und sich auf Klausuren vorzubereiten, können Sie Einsendeaufgaben einreichen.Präsenzveranstaltungen und E-Learning-Elemente runden das Konzept ab.

Zur individuellen Spezialisierung haben Sie die Wahl aus zwei Bereichen:

Schwerpunkte wirtschaftspsychologisch

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Führung 
  • Instrumente der Personalentwicklung
  • Konfliktmanagement
  • Mitarbeiterbindung
  • Personalauswahl und -beurteilung
  • Rekrutierung von Mitarbeitern

Schwerpunkte wirtschaftswissenschaftlich

  • Education Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Strategisches Marketing/Vertriebsmanagement
  • Tourismus- und Sportmanagement

Besonderheiten des Studiengangs

Zu den Vorteilen der PFH zählen u.a.

  • Berufsbegleitendes Studienmodell
  • kein Verzicht auf berufliche Weiterentwicklung oder Gehalt nötig, da das Fernstudium eine ideale Alternative zum Präsenzstudium darstellt
  • Modernes Lernmaterial als Studienbriefe, Online-Vorlesungen, etc.
  • Teilstipendium für den Master-Studiengang, wenn der Bachelor an der PFH erfolgreich abgeschlossen wurde
  • Verkürzung der Studienzeit unter bestimmten Voraussetzungen möglich
  • Starttermine 4x im Jahr: 1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Sie benötigen ein abgeschlossenes Erststudium mit psychologischen Inhalten (180 Credit Points). Die Teilnahme an einem Aufnahmetest ist nicht erforderlich.

Die genauen Bedingungen zur Aufnahme sowie die Infos zu den Standorten der Studienzentren, Finanzierungsmöglichkeiten und aktuelle Rabatte finden Sie in unserem Infomaterial.

Gebühren

Gesamt: 11.378 €

  • 6 Semester | 298 € monatlich
  • 4 Semester | 447 € monatlich

Einmalige Prüfungsgebühr: 650 €

zurück zur Hochschule