Schließen
Sponsored

Flüchtlings- und Integrationshilfe

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 4 Monate
  • Art Fernlehrgang

In der heutigen Zeit stehen wir vor unzähligen Herausforderungen. Eine davon ist es, eine intakte und funktionierende Integrations- und Flüchtlingsarbeit zu leisten. Sie stehen jeden Tag in Kontakt mit geflüchteten Menschen und möchten sich auf eine kultursensible Weise engagieren? Das Zertifikat Flüchtlings- und Integrationshilfe ist genau darauf ausgelegt. Innerhalb vier Monate lernen Sie das nötige Know How in diesem Bereich.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Studieninhalte

Die Teilnehmer absolvieren zwei Module, ein Pflichtmodul und ein Wahlmodul zu je 6 ECTS Punkten.

Das Pflichtmodul ist:

  • Integration, Migration und Interkulturalität - Lebenswelten und Handlungsfelder

Hinzu kommt eines der folgenden Wahlmodule:

  • Integration, Migration und Interkulturalität - Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Kultur und interkulturelle Kommunikation 
  • Sprachmodul

Der Lehrstoff wird digital vermittelt, wodurch den Teilnehmern/innen größtmögliche Flexibilität in der Zeiteinteilung eingeräumt wird. Der Online Campus dient dem individuellen Austausch mit Kommilitonen/innen und den Lehrpersonen.

Die Modulprüfungen werden in Form von Einsendepräsentationen oder Hausarbeiten abgelegt.

Gebühren

Die Kosten für das Zertifikat betragen insgesamt 1.344 Euro, die in sechs Monatsraten à 224 Euro anfallen.

zurück zur Hochschule