Schließen
Sponsored

Integrative Lerntherapie

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Fernstudium

Lernschwierigkeiten im Kindesalter können im späteren Leben noch größere psychosoziale Probleme verursachen. Deshalb kommt der Behandlung solcher Fälle eine besondere Bedeutung hinzu. Im Masterstudium „Integrative Lerntherapien“ an der SRH Fernhochschule werden Sie auf Ihre Rolle als helfende Hand in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vorbereitet. Das Fernstudium richtet sich an Berufstätige aus dem therapeutischen oder pädagogischen Bereich, die fortan als Lerntherapeut/in tätig sein möchten. Im Laufe des Studiums lernen Sie nicht nur Therapieformen für Kinder und Jugendliche mit Lese-und-Rechtschreibschwäche kennen, sondern bereiten sich gleichzeitig auf die Führung einer Lerntherapiepraxis vor. Mit Ihrem Masterabschluss eröffnen Sie sich neue Aufgabenfelder und sind in der Lage, individuelle Lösungsansätze zu erarbeiten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Masterstudium dauert vier Semester und kann jederzeit begonnen werden. Im Fernstudiengang haben Sie Zugang zum virtuellen Campusleben der SRH Fernhochschule, um an Online-Lehrveranstaltungen teilzunehmen, Prüfungen anzumelden und Ihr Studium zu organisieren. Sie legen bis zu drei Prüfungen pro Jahr ab. Diese finden am Wochenende vor Ort an einem der 18 Studien- und Prüfungszentren statt.

Der Studienplan dreht sich um pädagogische, psychologische sowie fachdidaktische Inhalte. Damit Sie sich gleichzeitig auf die Leitung einer lerntherapeutischen Praxis vorbereiten können, bekommen Sie einen Einblick in folgende Themenbereiche:

  • Finanzierung und Management
  • Marketing und Verkauf
  • Mitarbeiterführung

Darüber hinaus ist ein umfangreicher Praxisteil in den Studienverlauf integriert.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulabschluss mit fachlichem Bezug (z. B. Psychologie, Pädagogik oder Sprachtherapie)
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Kosten

Die Studiengebühren variieren je nach Studiendauer:

  • 539 Euro pro Monat über 24 Monate, 12.936 Euro gesamt
  • 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt 

zurück zur Hochschule