Schließen
Sponsored

eSport-Manager

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 5 Monate
  • Art Fernlehrgang

Werden sie Vermarktungsprofi in der Welt des eSports. In den USA gegründet, hat diese innovative Art des Sportwettkampfes im digitalen Bereich mittlerweile auch in Europa eine große Fan-Gemeinde. Nationale und internationale Events zeigen eindrucksvoll die hohe Professionalität dieser originellen und beliebten Disziplin.

Erwerben Sie mit unserer berufsbegleitenden Weiterbildung zum eSport-Manager branchenspezifisches Fachwissen und erfahren Sie alles über Infrastrukturen, Monetarisierungs- und Refinanzierungsmodelle. Außerdem lernen Sie die Chancen und Möglichkeiten für den optimalen Einstieg von Breiten- und Spitzensportvereinen in den eSport kennen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Weiterbildungsverlauf

Die Weiterbildung setzt sich aus drei Modulen zusammen.

Modul 1: Grundlagen des eSports

  • Organisation des eSports in Deutschland und international
  • Einordnung des eSports in das Sportmanagement
  • Finanzierung
  • Mediale Verwertung

Modul 2: eSport-Management im Breitensport

  • Chancen und Risiken des eSports in Breitensportvereinen
  • eSport-Disziplinen für Breitensportvereine
  • Infrastruktur sowie Refinanzierungs- bzw. Monetarisierungsmöglichkeiten des Engagements im eSport

Modul 3 - eSport-Management im Spitzensport

  • Chancen und Risiken des eSports in Profi-Sportclubs
  • Definition von strategischen Zielen sowie deren Umsetzung
  • Einflussmöglichkeiten des eSports auf das Brand Management von Profivereinen

Die Weiterbildung dauert fünf Monate. Es gibt ein Präsenzwochenende mit einem hohen Praxisanteil.

Die Standorte für die Präsenzphase sind Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München. Die restliche Zeit Sie im Selbststudium und können sich ihre Lernzeiten flexibel einteilen.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Für die Weiterbildung zum eSport-Manager sind folgende Zugangsvoraussetzungen erforderlich:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung oder
  • mindestens zwei Jahre Erfahrung im Ehrenamt

Die Kosten für die Weiterbildung zum eSport-Manager liegen bei 1.490 Euro.

zurück zum Anbieter