Schließen
Sponsored

Neuro Leadership

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 5 Monate
  • Art Fernlehrgang

Veränderungsprozesse finden mit einer immer weiter ansteigenden Geschwindigkeit statt und die Anforderungen und der Erwartungsdruck an Unternehmen steigen stets an. In diesem Zusammenhang treffen Führungskräfte wichtige Entscheidungen, die gleichzeitig erfolgsbringend aber auch nachhaltiger Natur sein sollten. Nachgewiesenermaßen funktioniert dies am besten, wenn die Entscheidungsfindung auf Vernunft und rationalen Erwägungen basiert, also vom Gehirn geleitet ist. Die eigene Reflexion und Verbesserung der Führungsqualitäten ist demnach unabdingbar.

Genau darauf ist der Fernlehrgang Neuro Leadership ausgerichtet. Er vermittelt die notwendigen Fachkenntnisse aus den Neurowissenschaften, um die eigene Führung bewusster und somit lösungsorientierter gestalten zu können. Es handelt sich um einen branchenübergreifenden Lehrgang und der Fokus liegt auf der Führungstätigkeit im tatsächlichen Sinn, es geht also neben dem Neuroleadership als solches auch um Themen wie Wahrnehmungsprozesse, Teambuilding, Mitarbeiterkommunikation und Kommunikationsmodelle.

Die Inhalte werden anhand von Lehrbriefen und dazugehörigen kurzen Videos vermittelt. Ein Mal im Monat gibt es darüber hinaus ein Online-Tutorium, um den direkten Austausch zu ermöglichen. Auch für die individuelle und persönliche Betreuung wird folglich gesorgt. Zum Abschluss der Weiterbildung finden sich alle Teilnehmer/innen in Buxtehude für einen Workshop zusammen, innerhalb dessen Führungsabläufe anhand eines Schiffsführungssimulators ausprobiert, geübt und anschließend einer Analyse unterzogen werden, um sich selbst reflektieren zu können. Auch hier geht es nicht um fachliche Simulationskenntnisse, sondern um das Leiten als solches.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Überblick des Lehrgangs

Die Weiterbildung besteht aus drei inhaltlichen Blöcken, die hauptsächlich durch Lehrbriefe behandelt werden. Diese enthalten zudem Selbstkontrollfragen zur Reflexion, die Ihnen helfen, das Gelernte direkt in Ihre Praxis einzugliedern. Der wöchentliche Arbeitsaufwand beträgt etwa neun Stunden.

1. Block: Neuroleadership

  • Neuroleaderhip - Grundlagen und Modelle
  • Neuroleadership - Teambuilding und Motivation

2. Block: Vertiefung in der Praxis

  • Kommunikation - Grundlagen und Modelle
  • Kommunikation - Imagebuilding und Soft Skills

3. Block: Führung

  • Führung - Historie und Modelle
  • Abgrenzung zu neurowissenschaftlichen Ansätzen

Zulassungsvoraussetzungen und Gebühren

Der Fernlehrgang NeuroLeadership ist grundsätzlich zulassungsfrei, eine einschlägige berufliche Erfahrung wird jedoch empfohlen. Die Gesamtkosten betragen 3.895 Euro, die in monatlichen Raten zu je 779 Euro anfallen.

zurück zur Hochschule