Schließen
Sponsored

Fernlehrgang International Management in Hamburg gesucht?

Studienform

Fernlehrgang

Studiengang

International Management

Bundesland

Hamburg

Fernlehrgang

Du strebst keinen akademischen Abschluss an, sondern möchtest dich anbieter-intern fortbilden und neues Fachwissen in deinem Berufsbereich erlangen? Ein Fernlehrgang ermöglicht dir ortsunabhängiges Lernen von zuhause. Außerdem praktisch an diesem Studienmodell: Du kannst dir den Lernstoff frei einteilen, sodass dein Berufsleben nicht aus dem Gleichgewicht gerät.  

Manche Fernlehrgänge sind dabei ähnlich anerkannt wie ein Bachelor-Studium, andere schließen mit einem anbieter-internen Abschluss ab oder bereiten dich auf eine weitere Prüfung (IHK oder staatlich) vor. Aufgepasst: Manche Fernlehrgänge erfordern nichtsdestotrotz Präsenzzeiten. Über die Details kannst du dich beim jeweiligen Anbieter informieren.

Weiterlesen...

International Management

Sie wollen sich im Bereich International Management weiterbilden? Ein Fernstudium bietet Ihnen die Möglichkeit sich neben dem Beruf für Ihre Karriereziele zu qualifizieren.

Karrierechancen nach dem Fernstudium International Management

International Management qualifiziert die Studierenden zu umfassenden Tätigkeiten im Bereich der Betriebswirtschaft. Sei es in multinationalen Konzernen oder im mittelständischen Betrieb, Fachkräfte mit internationalen Skills werden branchenübergreifend gesucht und dementsprechend vergütet. Ein Fernstudium im Bereich des Internationalen Management, wie z. B. International Business Administration birgt also vielfältige Karrieremöglichkeiten.

In unserer großen Fernstudien-Datenbank finden Sie viele spannende Fernstudiengänge und andere berufsbegleitende Studien rund um International Management in ganz Österreich. Alle Anbieter, alle Fachrichtungen auf einen Blick!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Hamburg

Hamburg ist neben Berlin und Bremen einer der drei deutschen Stadtstaaten. Die rund 760 Quadratkilometer große Freie und Hansestadt Hamburg, so der vollständige Name des Bundeslandes, liegt in Norddeutschland zwischen Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Der Hamburger Hafen macht etwa zehn Prozent der Stadtfläche aus. Er ist der größte Seehafen in Deutschland und gehört weltweit zu den größten Containerhäfen. Der Stadtstaat zählt zu den wichtigsten Industriestandorten der Bundesrepublik und hat als Verkehrs-, Handels- und Dienstleistungszentrum überregionale Bedeutung. Zu den wichtigen Wirtschaftszweigen gehören Maschinen- und Schiffsbau, Mineralölwirtschaft, Banken oder die Konsumgüterindustrie. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Sankt Michaeliskirche, die zusammen mit Rathaus, Hauptbahnhof und Landungsbrücken zu den Sehenswürdigkeiten zählt.

Studieren in Hamburg

Fast 100.000 Studenten, davon 10.000 ausländische, besuchen die momentan 19 staatlichen und die im Stadtstaat staatlich anerkannte Hochschulen, die Berufsakademie und die neun privaten Hochschulen. Die Universität Hamburg mit der Medizinischen Fakultät (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf) ist die größte Hochschule des Landes. Gut 40.000 Studierende sind dort eingeschrieben. Die Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg hat eine Doppelfunktion als Hochschule und militärische Dienststelle der Studenten. Seit 2006 gibt es die Hafen City Universität Hamburg (HCU). Sie ist eine Universität für Baukunst und Metropolentwicklung, die in den Studiengängen künstlerische, technische sowie rechts- und sozialwissenschaftliche Aspekte verbindet.

Alle Hochschulen in Hamburg