Schließen
Sponsored

BWL & Tourismusmanagement

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 48 bzw. 36 Monate
  • Art Fernstudium

Die Tourismusbranche ist als Wachstumsbranche durch ein hohes Maß an Dynamik, Vielseitigkeit und Innovationskraft geprägt und hält daher viele attraktive Jobs bereit.

Studierende der Euro-FH profitieren von der hohen Praxisorientierung, der internationalen Ausrichtung und der enthaltenen Zusatzqualifikation, der Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung der IHK. Die Praxisnähe wird durch zahlreiche Fallstudien und praktische Übungen hergestellt. Die internationale Ausrichtung spiegelt sich in der Vermittlung relevanter Aspekte europäischer Marktstrukturen und umfassender interkultureller Managementkenntnisse wider. Zudem sammeln die Studierenden während eines 2-wöchigen internationalen Seminars an einer Partnerhochschule Auslandserfahrungen.

Ein Bachelorabschluss in BWL & Tourismusmanagement eröffnet zahlreiche Tätigkeitsfelder im Tourismusmanagement, Hotelmanagement, Vertrieb und Onlinedistribution sowie Destination und Zielgebietsmanagement.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Die Studierenden besuchen im Rahmen ihres Studiums Präsenz- und Online-Seminare.

Zu Beginn des Studiums können die Studierenden zwei der drei angebotenen Vertiefungsmöglichkeiten wählen:

  • Wellness, Gesundheit und Sport
  • Event- und Veranstaltungsmanagement
  • Cruise-Management und Städtetourismus

Einen Überblick über weitere Module bietet die nachfolgende Modulübersicht:

  • Einführung in das Studium und wissenschaftliches Arbeiten
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen des Tourismus
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • English for Business
  • Marketing
  • Personal, Führung und Organisation
  • Managementstrategien im Tourismus
  • Volkswirtschaftslehre
  • Kostenrechnung und Controlling
  • Tourismusrecht
  • Investition und Finanzierung
  • Strategisches Hotelmanagement
  • Unternehmensführung
  • Verkauf im Tourismus
  • Herausforderungen und Trends im Tourismus

Zugangsvoraussetzungen

Es gibt drei Zugangswege zum Bachelorstudium:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Fachspezifische Fortbildungsprüfung und telefonisches Beratungsgespräch mit der Fachkommission der Euro-FH
  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung sowie Bestehen einer Eingangsprüfung

Welche fachspezifischen Fortbildungsprüfungen für die Aufnahme eines Studiums an der Euro-FH qualifizieren, kann der Homepage der Hochschule entnommen werden.

zurück zur Hochschule