Schließen
Sponsored

Wirtschaftspsychologie

  • Abschluss Hochschulzertifikat
  • Dauer 6 Monate
  • Art Fernlehrgang

Das Ziel der Wirtschaftspsychologie ist es, das ökonomische Handeln von Personen durch die Anwendung psychologischer Modelle verständlich und kalkulierbar zu machen. Die aus diesem Prozess resultierenden Ergebnisse können für eine Anpassung der Personalpolitik oder eine Optimierung der Kundenbindung sowie für ein gezieltes Marketingkonzept oder Werbemaßnahmen genutzt werden.

Damit auch Ihr Unternehmen in Zukunft von den aktuellen Erkenntnissen aus der Wirtschaftspsychologie profitieren kann, vermittelt Ihnen das Hochschulzertifikat Grundlagenwissen zu verschiedenen Themenfeldern an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Psychologie. Ihre Kenntnisse können Sie anschließend beispielsweise für Aufgaben im Personalmanagement oder im Marketing nutzen.

Erwerben Sie aktuelles Know-how zur Wirtschaftspsychologie und profitieren Sie in Ihrem Arbeitsalltag davon!

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Weiterbildungsverlauf

Im Hochschulzertifikat „Wirtschaftspsychologie“ werden Ihnen Inhalte aus den verschiedenen Teilbereichen wie der Arbeitspsychologie, Konsumenten- und Marktpsychologie, Organisationspsychologie und ökonomische Psychologie vermittelt. Die Themen umfassen u.a.:

  • Motivation und Führung
  • Personalentwicklung
  • Wahrnehmung und Emotionen in der Werbung
  • Kundenzufriedenheit und –bindung
  • Marketingkonzepte und –instrumente aus psychologischer Sicht

Zielgruppe

Das Hochschulzertifikat richtet sich primär an Angestellte mit kaufmännischen Grundkenntnissen, die grundlegendes Wissen zum Thema Wirtschaftspsychologie erwerben möchten.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

  • (Fach-)Hochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss oder
  • eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung und eine Aufstiegsfortbildung/ein Meisterbrief oder
  • eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Gebühren

Die Studiengebühren betragen 213 Euro monatlich (1.278 Euro insgesamt).

Dauer & Beginn

Beginn: Erstmals im Oktober 2019, danach jeweils im April und Oktober Dauer: 6 Monate

zurück zur Hochschule