Schließen

Betriebswirtschaftslehre

Abschluss

Bachelor of Arts

Dauer

6 Semester

Art

Flexibel

Im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre werden dir umfassende praxisrelevante Kompetenzen vermittelt. Bereiche, wie Einkauf, Logistik, Marketing und Personalwesen werden alle im Laufe des Studiums behandelt. Darüber hinaus sind Managementskills und Führungsqualitäten von großer Bedeutung. Neben diesen Grundlagen stehen auch soziale Kompetenzen und überfachliche Qualifikationen auf dem Programm. Dadurch wird dir die Möglichkeit gegeben einen tieferen Einblick in spezifische Bereiche zu bekommen.

Als myStudium ist der Studiengang besonders flexibel. Du kannst aussuchen, ob du an Präsenzveranstaltungen an einem der Standorte oder am virtuellen Campus an Videokonferenzen teilnimmst.

Nach deinem Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre bist du als ausgebildeter Betriebswirt in verschiedenen Branchen einsatzbereit. Ob als Qualitätsmanager, Controller oder Projektmanager – deine Perspektiven sind sehr vielfältig.

Keinen IU Standort in Deiner Nähe? Studiere ortsunabhängig am virtuellen Campus!

Der neue virtuelle Campus der IU bietet Dir maximale Flexibilität: Alle Lehrveranstaltungen und auch mündliche Prüfungen finden virtuell über Zoom-Videokonferenzen statt – und das mit einer strukturierten Woche und gemeinsam mit Kommilitonen für Campusfeeling. Auch die Prüfungen können online abgelegt werden, so bist Du vollständig ortsunabhängig.

Deine Vorteile:

  • Studiere ortsunabhängig und flexibel: Mit dem virtuellen Campus bist Du völlig frei in der Wahl Deines Studienortes. Du kannst später immer an einen Standort wechseln.

  • Tausche Dich mit Kommilitonen aus: Du studierst in kleinen Lerngruppen. Ihr seid digital vernetzt und tauscht Euch untereinander und mit Dozenten aus.

  • Spare Dir Zeit und Geld: Die nächste Veranstaltung ist nur einen Mausklick entfernt – Pendeln zum Campus entfällt so komplett.

 

Mehr zum virtuellen Campus

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Im Verlauf des Studiums werden Themengebiete wie Investition und Finanzierung, Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung oder Grundlagen internationaler Rechnungslegung behandelt. Aber auch die Bereiche Bürgerliches Recht und Computer Training finden sich im Programm des Bachelorstudiums wieder.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Hochschulzugangsberechtigung in Form:

  • eines (Fach-)Abiturs
  • einer fachgebundenen Hochschulreife
  • eines Meisterbriefs
  • einer Aufstiegsfortbildung
  • einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung zzgl. einer Berufserfahrung von mindestens drei Jahren.

Deine Vorteile an der IU

  • Campusleben (Tolle Standorte in zentraler Lage, hervorragende Infrastruktur zum Lernen und Austauschen mit Kommilitonen) 
  • Flexibilität (Campus oder virtuelle Veranstaltungen, Wahl und Wechsel je Kurs möglich)
  • Innovation (Individuelle Lernmethoden (Videos, interaktive Skripte), auch virtuelle Lehre in höchster Qualität)
  • Praxisnähe (Praxisrelevante Studiengänge, Dozenten aus der Praxis, Veranstaltungen zu Soft Skills)
  • Unterstützung (Persönliche Ansprechpartner, Study Coaches während des Studiums)
  • Orientierungssemester (Fächer aus anderen Studiengängen ausprobieren und anrechnen lassen)
  • Kleine Lerngruppen (Studieren ohne überfüllte Hörsäle und mit direktem Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten)

zurück zur Hochschule