Fernstudium Grafik & Design

Sie haben ein kreatives Händchen und ein Gespür für Ästhetik? Mit einem Design Fernstudium können Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf machen. Hier listen wir Ihnen passende Fernstudiengänge und Anbieter und geben wertvolle Infos zum Fernstudium.

"Design ist nicht alles, aber ohne Design ist alles nichts." Alles, was wir in unserem Alltag benutzen, wurde von jemandem gestaltet. Der kreative Beruf des (Web-) Designers ist heute gefragter denn je – doch die technischen und gestalterischen Grundlagen wollen gelernt sein. In einem Fernstudium eignen Sie sich die wichtigsten Prinzipien und Techniken von Grafik & Design an.

Fernstudium finden

Grundlegende Infos

Sie wollen noch etwas mehr Background-Wissen über diese Studienrichtung erfahren? Dann sind Sie hier richtig.

Inhalte, Anforderungen und Ablauf des Studiums

Ein Design Studium vermittelt nicht nur die Grundlagen der grafischen Gestaltung, verschiedene Layout-Techniken und den Umgang mit den gängigsten Grafikprogrammen, sondern auch das "große Ganze", in das die Grafik sich einfügen soll: Marketing, Werbung, Konzeption und Kommunikation. Auch Inhalte wie Kreativitätstechniken und Projektmanagement kommen nicht zu kurz.

Als angehender Designer sollten Sie ein Auge für Ästhetik und eine genaue und gründliche Arbeitsweise haben – und natürlich über Vorstellungskraft und Kreativität verfügen. Ein akademischer oder staatlich anerkannter Studiengang ist in dieser Richtung nicht notwendig: Was zählt, ist schließlich das Ergebnis Ihrer Arbeit, und nicht Ihr akademischer Abschluss.

Daher gibt es im Bereich Design in Österreich eher nicht-akademische Ausbildungen, z. B. Diplomlehrgänge als Fernstudium bzw. Fernlehrgang. Diese und viele weitere Informationen – wie Bewerbungsfristen, Dauer, Studiengebühren und Aufnahmevoraussetzungen – erfahren Sie direkt beim jeweiligen Anbieter in der Datenbank von fernstudium.at!

Design als Bachelor-Fernstudium

Die private, staatlich anerkannte Hochschule DIPLOMA bietet den einzigen deutschsprachigen Fernlehrgang zum Bachelor of Arts in Grafik-Design an. Dafür müssten Sie allerdings an 12 Samstagen im Semester in ein Studienzentrum nach Deutschland pendeln, z. B. nach München. An der Akademie für Angewandte Fernstudien können Sie Zertifikate und Diplome im Fernstudium erwerben. In Graz bietet das bfi eine berufsbegleitende Diplomausbildung in Grafik und Kommunikationsdesign an. 

Design als Master-Fernstudium

An der Donau-Universität Krems können Sie sich berufsbegleitend zum Master of Science oder Akademischen Experten in Web and Mobile Media Design ausbilden lassen. Auch diverse Universitätslehrgänge werden angeboten.

Hier finden Sie alle Informationen dazu:

→ Alle Anbieter vergleichen

Kosten

Für ein Fernstudium in Design sollten Sie mit Kosten zwischen 1.700 und ca. 11.000 Euro rechnen. Vergleichen Sie jetzt die einzelnen Anbieter – inkl. Zugangsvoraussetzungen, Dauer des Studiums, Aufnahmeverfahren, Lehrplan und Kosten – in unserer Datenbank.

Exkurs: Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Heutzutage wird der Begriff "Fernstudium" oft auch synonym für weitere berufsbegleitende Studienmöglichkeiten, wie z. B. das Abendstudium oder Wochenendstudium, genutzt. Wir haben in unserer großen Datenbank daher auch berufsbegleitende Design Studiengänge aufgelistet – vielleicht ist das ja eine Alternative zum Fernstudium für Sie?

→ zur Datenbank

Weitere Studienoptionen

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

fernstudium.at weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de