Schließen
Sponsored

MBA Digital Transformation

  • Abschluss MBA
  • Dauer 18 Monate
  • Art Fernstudium

Digitalisierung ist in aller Munde und ist eines der wichtigsten aktuellen und zukünftigen Themen. Deshalb ist es höchste Zeit, Fachkräfte auszubilden, die sich mit der Entwicklung an sich, den Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen des Prozesses auskennen. Der Fokus des Fernstudiengangs liegt auf strategischem und methodischem Vorgehen sowie betriebswirtschaftlichen Überlegungen zur digitalen Transformation. Bestehende oder angehende Führungskräfte werden befähigt den digitalen Wandel als unternehmerische Chance zu nutzen und gezielt zu agieren.

 

Der Masterstudiengang Digital Transformation wird in Kooperation mit der Fachhochschule des BFI Wien angeboten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf mit Schwerpunkten

Das Studium baut grundsätzlich auf neun Modulen auf, die sich jeweils aus drei Lehrveranstaltungen zusammensetzen. Dabei vermitteln die Module zuerst die betriebswirtschaftlichen Grundlagen, bevor die Sachverhalte unter den Bedingungen der Digitalisierung perspektivisch fortgedacht werden. Die zu absolvierenden Module sind folgende:

  • Digital Business
  • Leadership und Transformation
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Strategisches und Change Management
  • Business Development
  • Wissens- und Innovationsmanagement
  • Digitale Ethik
  • Marketing & Digital Marketing
  • Datenbasierte Unternehmensprozesse;
  • 1 Wahlmodul aus folgender Auswahl: Human Resource Management, Mobilitätsmanagement

Der Studiengang wird mit einer Masterarbeit abgeschlossen.

Zulassungsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Studieren mit Studienabschluss: Notwendig ist ein international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig)
  • Studieren mit Abitur / Matura: Hochschulreife und zumindest fünfjährige Berufspraxis. Die Eignung erfolgt auf Beurteilung basierend auf Deskriptoren zur Beschreibung der Niveaustufe 6 des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR)
  • Studieren ohne Abitur / Matura: Erfolgreich absolvierte Studienberechtigungsprüfung und mindestens fünfjährige Berufspraxis

Studiengebühren:

Die Studiengebühren belaufen sich auf insgesamt € 8.900,- und inkludieren

  • Alle Unterlagen (Skripten, digitale Lernmaterialien, Prüfungsvorbereitungen, interaktive Übungen, etc.)
  • Nutzung der Lernplattform
  • Alle Prüfungen
  • Technischer und fachlicher Support
  • Betreuung der Masterarbeit
  • Zugang zur Bibliothek
  • Nutzung der Online-Bibliothek
  • Ausstellung des MBA Zertifikats
  • Auch bei längerer Studiendauer entstehen keinerlei Zusatzkosten.

Lediglich der ÖH-Beitrag in Höhe von € 19,20,- pro Semester ist in die Studiengebühren nicht inkludiert.

Zahlungsoptionen:

Einmalige Zahlung des Gesamtbetrags Semesterzahlung: gestaffelt nach Semesterabfolge (1/3 zu Beginn des Studiums, 1/3 nach sechs Monaten, 1/3 nach zwölf Monaten) + 2 % Bearbeitungsgebühr Monatliche Teilzahlung: gemäß Mindeststudienzeit, Gesamtbetrag folglich in 18 Teilbeträge gesplittet, Durchführung mittels Einzugsermächtigung; zzgl. 4% Bearbeitungsgebühr

zurück zur Hochschule