Schließen
Sponsored

Content Marketing Manager/in (IHK)

  • Abschluss Diplom (IHK)
  • Dauer 5 Monate
  • Art Fernlehrgang

Du kennst dich in der Unternehmenskommunikation schon aus, würdest dich aber gern noch weiterbilden und auch im digitalen Zeitalter immer topaktuell dabeibleiben? Dann ist der Lehrgang zum/zur Content Marketing Manager/-in an der HSB Akademie genau das Richtige für dich. Hier lernst du auf deinen bestehenden Kenntnissen aufbauend, wie genau digitales Content Marketing funktioniert und wie du deine Marke oder dein Unternehmen zum (digitalen) Erfolg führen kannst.

Innerhalb von fünf Monaten lernst du in acht verschiedenen Themenschwerpunkten alle wichtigen Bereiche des Content Marketing kennen und wirst dabei immer von berufserfahrenen Dozierenden betreut, die sich sowohl mit Theorie als auch mit Praxis auskennen. Um das theoretisch Gelernte auch in die Praxis umsetzen zu können, bietet die HSB Akademie zwei freiwillige Workshops an, an denen du teilnehmen kannst und so herausfinden kannst, welche Strategien in der Praxis am besten funktionieren. Die Themenschwerpunkte sind Folgende:

  • Content Marketing -Entwicklung
  • Content Marketing -Konzeption
  • Content Marketing -Vertiefung
  • Inbound Marketing
  • Das Internet
  • Erstellung von statischen Webseiten mit HTML und Cascading Stylesheets
  • Anwendung eines Web-Content-Management-Systems und Verwaltung von Content
  • Installation, Administration und Erweiterung eines Content Management-Systems in der Praxis

Am Ende des Lehrgangs absolvierst du eine Prüfung, die dir auf der einen Seite das Diplom der HSB einbringt, auf der anderen Seite aber auch ein Diplom der IHK Dresden. Durch diese beiden Diplome kannst du dich auch international auf dem Arbeitsmarkt bewerben und so besser durchsetzen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Zulassungsvoraussetzung & Gebühren

Bestimmte Zugangsvoraussetzungen müssen Sie nicht erfüllen.

Die Kosten des Lehrgangs belaufen sich auf insgesamt 1605 Euro. Weitere Informationen und Beratung erhalten Sie über die Webseite der Akademie.

zurück zur Hochschule