Fernstudium Elektrotechnik

Informieren Sie sich hier ausführlich über die Fernstudienmöglichkeiten im Bereich Elektrotechnik! Wir listen Ihnen sämtliche Anbieter aus Österreich und Umgebung und informieren u.a. über Studieninhalte und Kosten. 

Elektrotechnik bezeichnet alle Vorgänge in unserem täglichen Leben und auch in der Industrie, die auf elektrischem Strom, elektrischer Ladung und elektromagnetischen Feldern beruhen. Das kann den Haushalt, Unterhaltungselektronik, Informationsverarbeitung, Produktionsprozesse und Automatisierungstechnik betreffen. Das Feld, in dem Sie als Elektrotechniker arbeiten können, ist also riesengroß. Im Studium wird Ihnen daher erst ein Grundverständnis für die Funktionsweisen und Anwendungsbereiche der Elektrotechnik vermittelt, bevor Sie sich in einem Master-Studium spezialisieren.

Fernstudium finden

Grundlegende Infos

Sie wollen noch etwas mehr Background-Wissen über diese Studienrichtung erfahren? Dann sind Sie hier richtig.

Inhalte, Anforderungen und Ablauf des Studiums

Da die Elektrotechnik so ein weites Feld und eng mit der Informationstechnik (IT) verwandt ist, liegt der Fokus im Grundstudium auf den wissenschaftlichen Grundlagen und Methoden der Elektrotechnik. Im Master-Studium können Sie sich weiter spezialisieren, z. B. auf Automatisierungstechnik, Telekommunikation oder Embedded Systems.

Wer Elektrotechnik studieren möchte, sollte vor allem naturwissenschaftliche, mathematische und technische Interessen mitbringen. Inhaltlich werden Sie viel über Mathematik, Physik, Informations- und natürlich Elektrotechnik lernen, aber auch Berührungspunkte mit Fächern wie BWL oder Projektmanagement haben.

Ein Fernstudium der Elektrotechnik wird in Österreich berufsbegleitend oder als reines Fernstudium online (mit einigen Präsenztagen) angeboten. Voraussetzung ist in den meisten Fällen die Hochschulreife (Matura, Studienberechtigungsprüfung oder Berufsreifeprüfung). Alle Infos zu den Studiengängen finden Sie in der Datenbank von fernstudium.at!

Elektrotechnik als Bachelor-Fernstudium

In Österreich bietet z. B. die FH Technikum Wien ein Bachelor-Studium der Elektrotechnik als Fernstudium an. Die Unterrichtssprache ist Englisch. Das Studienzentrum Weiz, die FH Campus Wien oder die FH Vorarlberg bieten ebenfalls berufsbegleitende Studiengänge der Elektrotechnik an, teilweise mit Diplom als Dipl.-Ing. (FH).

Elektrotechnik als Master-Fernstudium

Wenn Sie Ihren Master in Elektrotechnik machen möchten, sollten Sie davor schon ein entsprechendes Bachelor-Studium (Elektrotechnik, Informationstechnik oder ähnliche Studiengänge) absolviert haben. An der FH Technikum Wien könnten Sie dann beispielsweise in 4 Semestern "Industrielle Elektronik" berufsbegleitend studieren.

Alle Infos bekommen Sie in unserer Datenbank:

→ Alle Anbieter vergleichen

Kosten

Für ein Fernstudium der Elektrotechnik müssen Sie mit Kosten zwischen 2.400 und ca. 10.000 Euro rechnen. Vergleichen Sie jetzt die einzelnen Anbieter – inkl. Zugangsvoraussetzungen, Dauer des Studiums, Aufnahmeverfahren, Lehrplan und Kosten – in unserer Datenbank.

Exkurs: Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Heutzutage wird der Begriff "Fernstudium" oft auch synonym für weitere berufsbegleitende Studienmöglichkeiten, wie z.B. das Abendstudium oder Wochenendstudium, genutzt. Wir haben in unserer großen Datenbank daher auch berufsbegleitende Elektrotechnik Studiengänge aufgelistet – vielleicht ist das ja eine Alternative zum Fernstudium für Sie?

→ zur Datenbank

Weitere Studienoptionen

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

fernstudium.at weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de