Fernstudium Pflege

Sie wollen ein Fernstudium Pflege absolvieren? Hier finden Sie alle berufsbegleitenden Studiengänge und Infos zu Inhalten, Voraussetzungen und Kosten.

Wenn wir von einem Fernstudium in Pflege sprechen, meinen wir damit meist, als DGKS (diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester bzw. Pfleger) einen akademischen Grad in Pflegewissenschaften oder Pflegemanagement nachzuholen. Dieses Angebot gibt es seit der Gesetzesnovelle für Gesundheits- und Sozialberufe in Österreich.

Das Angebot richtet sich an Personen, die bereits das Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege haben und nun z. B. einen Bachelor-Grad in Pflege nachholen möchten. Dieses Upgrade trägt zur Akademisierung der Pflege bei. Aber auch ohne das Pflege-Diplom können die Pflegewissenschaften studiert werden! Einen Überblick über alle Anbieter finden Sie auf fernstudium.at:

Fernstudium finden

Grundlegende Infos

Sie wollen noch etwas mehr Background-Wissen über diese Studienrichtung erfahren? Dann sind Sie hier richtig.

Inhalte, Anforderungen und Ablauf des Studiums

Im Pflege Bachelorstudium werden die praktischen Kenntnisse aus der Diplomausbildung und bisherigen Berufserfahrung mit wissenschaftlichen Fähigkeiten und fachlichen Inhalten verknüpft. Die Patientenversorgung und -betreuung wird durch Forschung und Lehre in Theorie und Praxis ergänzt. Die Inhalte des Studiums können Medizin, Pädagogik, Psychologie oder Qualitätsmanagement umfassen.

Für die Zulassung benötigen Sie meist eine Berufsberechtigung als Pfleger, z. B. ein Ausbildungszeugnis oder Diplom für Pflegeberufe. Auch ein Nachweis über die allgemeine Hochschulreife kann erforderlich sein – in vielen Fällen reicht jedoch ein erfolgreich bestandener Aufnahmetest für die Zulassung.

Das Bachelor-Upgrade für Pflegeberufe sowie ein Master-Studium in Pflegewissenschaften sind als Fernstudium oder berufsbegleitend möglich. Diese und viele weitere Informationen – wie Bewerbungsfristen, Dauer, Studiengebühren und Aufnahmevoraussetzungen – erfahren Sie direkt beim jeweiligen Anbieter in der Datenbank von fernstudium.at!

Pflege als Bachelor-Fernstudium

Als diplomierte Pflegekraft können Sie Ihr Bachelor-Upgrade im Fernstudium oder berufsbegleitend nachholen. Vergleichen Sie einfach alle in Frage kommenden Anbieter in unserer Fernstudium-Datenbank!

Pflege als Master-Fernstudium

Auch für den Master-Abschluss in Pflegemanagement, Pflegewissenschaften oder Medizinalfachberufen gibt es zahlreiche Angebote und Spezialisierungen.

Hier finden Sie einen Überblick über alle Anbieter:

→ Alle Anbieter vergleichen

Kosten

Die Kosten für ein Fernstudium der Pflege können die „normalen“ Studiengebühren von rund 380 Euro pro Semester betragen – oder bei privaten Anbietern auch höher ausfallen. Vergleichen Sie jetzt die einzelnen Anbieter – inkl. Zugangsvoraussetzungen, Dauer des Studiums, Aufnahmeverfahren, Lehrplan und Kosten – in unserer Datenbank.

Exkurs: Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Heutzutage wird der Begriff "Fernstudium" oft auch synonym für weitere berufsbegleitende Studienmöglichkeiten, wie z. B. das Abendstudium oder Wochenendstudium, genutzt. Wir haben in unserer großen Datenbank daher auch berufsbegleitende Pflege-Studiengänge aufgelistet – vielleicht ist das ja eine Alternative zum Fernstudium für Sie?

→ zur Datenbank

Weitere Studienoptionen

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

fernstudium.at weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de