Ernährungscoach

Abschluss

Diplom

Dauer

14 Monate

Art

Fernlehrgang

Eine falsche Ernährung, zu wenig Bewegung sowie Übergewicht gelten als Hauptrisikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Deswegen steigt der Bedarf an hochqualifizierten Ernährungscoachs seit Jahren kontinuierlich. Immer mehr Fitnessstudios, Wellness-, Kosmetik- und Gesundheitsanbieter sowie sogar Hotels ergänzen ihre Serviceangebote um das Thema Ernährungsberatung, sodass sich für ausgebildete Ernährungscoachs vielseitige Einsatzmöglichkeiten ergeben.
Das IST-Studieninstitut bietet mit dem Diplom-Lehrgang „Ernährungscoach (IST)“ eine hervorragende Möglichkeit, sich in 14 Monaten zum professionellen Ernährungscoach ausbilden zu lassen. Flexibel neben ihrer beruflichen Tätigkeit erlangen die Studierenden alle notwendigen Fachkenntnisse und Fähigkeiten, um auch ohne eine langandauernde Ausbildung in der Diätassistenz oder Studium der Ökotrophologie ihrem Karrierewunsch nachgehen zu können.

Überblick über den Studiengang

Lehrgangsverlauf

Die Weiterbildung „Ernährungscoach“ ist auf eine Regelstudienzeit von 14 Monaten ausgelegt und kann im Januar, April, Juli sowie im Oktober aufgenommen werden. Optional kann die Studiendauer kostenfrei um neun weitere Monate verlängert werden. Das Curriculum des Lehrgangs ist modular aufgebaut und setzt sich aus diversen Online-Vorlesungen, Präsenzphasen und Studienheften zusammen. Neben relevanten Basiskenntnissen der Ernährungskunde, der Lebensmittelkunde sowie der Ernährungsberatung erwerben die Studierenden ein wertvolles Know-how zu neuen Ernährungsformen, Bewegungskonzepten sowie zu erfolgreichen Wegen in die Selbstständigkeit. Mittels ihres breitgefächerten fundierten Fachwissens sind die Studierenden nach absolvierter Weiterbildung dazu befähigt, individuelle Ernährungspläne für ihre Kunden zu konzipieren und sie bei der Umstellung der Lebens- und Essgewohnheiten zu unterstützen. Bereits drei Monate nach Studienbeginn erhalten die Studenten und Studentinnen das IST-Zertifikat „Ernährungsberater/-in“. Überdies ist das IST-Zertifikat „Sport- und Gewichtscoaching“ ebenfalls in der Weiterbildung inkludiert. Nach Abschluss aller Module wird das IST-Diplom „Ernährungscoaching (IST)“ verliehen.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Um an der Weiterbildung teilnehmen zu dürfen, muss ein Schulabschluss sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder die (Fach-)Hochschulreife nachgewiesen werden.

Monatlich sind Studiengebühren à 193,00 € zu entrichten. Daraus resultiert eine Gesamtgebühr in Höhe von 2.702,00 €.

zurück zur Hochschule

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de