Touristikfachkraft

Abschluss

Diplom

Dauer

10 Monate

Art

Fernlehrgang

Die weite Welt zu bereisen ist für viele Menschen ein Traum, sei es in Form einer Fernreise nach Südafrika oder eines Städtetrips innerhalb Europas. Wenn dieser Traum in Erfüllung geht, sollte von der Reiseplanung über die Buchung bis hin zum Ansprechpartner vor Ort alles möglichst reibungslos funktionieren. Dafür sind gut ausgebildete Touristikfachkräfte notwendig, die dem Kunden von Anfang an zur Seite stehen und als kompetenter Ansprechpartner fungieren.

Mit der Weiterbildung „Touristikfachkraft“ bereiten Sie sich optimal auf diese Aufgabe vor und erwerben die notwendigen touristischen Fachkenntnisse, die für die Arbeit im Reisebüro, bei einem Reiseveranstalter oder als Reiseleiter notwendig sind. Nach Abschluss der Weiterbildung sind Sie zu einer kompetenten Kundenberatung in der Lage, kennen relevante Zielgruppen und beherrschen den sicheren Umgang mit gängigen Reservierungsprogrammen.

Schaffen Sie als Touristikfachkraft den Einstieg in die Tourismusbranche und lassen Sie die Träume Ihrer Kunden wahr werden!

Überblick über den Studiengang

Lehrgangsverlauf

In der Weiterbildung werden grundlegende touristische Themen behandelt. Sie bekommen einen Überblick über Angebot und Nachfrage im Tourismus, den deutschen Reiseveranstaltermarkt, Marketing und rechtliche Grundlagen im Tourismus sowie die Kernaufgaben eines Reiseberaters. Weitere Inhalte sind u.a.

  • Inner- und außereuropäische Zielgebiete
  • Organisation im Reisebüro
  • Reiseverkehrsträger: Bahn, Flug, Schiff, Bus und Mietfahrzeuge
  • Tourismuspolitik
  • Kundenorientierung und Verkaufserfolg
  • Destinationsmanagement

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Neu- und Quereinsteiger ohne Vorkenntnisse, die in der Tourismusbranche tätig werden möchten.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

  • Schulabschluss oder
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • (Fach-)Hochschulreife und
  • Zusätzlich mindestens drei Jahre Berufserfahrung

Die Studiengebühren betragen:

Mit gedruckten Studienheften:

  • 10 Monatsraten à 149 Euro
  • gesamt: 1.490 Euro

Mit digitalen Studienheften:

  • 10 Monatsraten à 138 Euro
  • gesamt: 1.380 Euro

Dazu kommt eine Prüfungsgebühr in Höhe von 150 Euro.

Beginn & Dauer

Beginn: monatlich

Dauer: 10 Monate

zurück zur Hochschule

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de