Schließen
Sponsored

Wirtschaftsinformatik

  • Abschluss Master
  • Dauer 2-8 Semester
  • Art Fernstudium

Advertisement

Die Wirtschaftsinformatik vereint zwei wichtige Bereiche unter einem Dach: die Betriebswirtschaft und die Informatik. Unternehmen benötigen heute IT-Experten, die Kommmunikations- und Informationssysteme im Sinne der unternehmerischen Ziele entwickeln und einführen. Auch in Banken, Telekommunikations- und Softwareentwicklungsunternehmen wird fachkundiges Personal verlangt. Der Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik bereitet auf anspruchsvolle Positionen vor.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienschwerpunkte und -verlauf

Inhalte sind u.a. Digitale Businessmodell, Anforderungsmanagement, IT Governance, Compliance und Recht. Des Weiteren steht ein Wahlbereich zur Verfügung, der der eigene Spezialisierung dient. Die Master Thesis wird am Ende des Studiums verfasst.

Die IU Internationale Hochschule hat den Studiengang als reines Onlinestudium konzipiert. Das heißt, es gibt keine Präsenzkurse und du kannst dir das Studium absolut flexibel einteilen, damit es optimal zu deinem Berufs- und Privatleben passt. Die Klausuren schreibst du entweder an einem der 5 österreichischen Prüfungszentren, einem anderen der rund 40 Prüfungszentren in Deutschland und der Schweiz oder ganz flexibel als Onlineklausur.

Den Unterrichtsstoff vermittelt die IU in einer einzigartigen Kombination aus Selbststudium, Selbsttests und Online-Tutorien. In jedem Kurs stehen dabei laufend akademische Betreuer per E-Mail und Telefon zur Verfügung. Das Unterrichtsmaterial umfasst neben einem papierbasierten Lehrbrief auch umfangreiches multimediales Studienmaterial (z.B. Videos, Onlinetests, Podcasts oder E-Books). Dieses wird im Online-Lernzentrum "myCampus" zur Verfügung gestellt.

Besonderheit: Österreich-spezifische Studieninhalte
Für 5 unserer Studienmodule haben wir spezielle Inhalte für Österreich entwickelt. So bist Du perfekt vorbereitet für Deinen Karrierestart in der Heimat.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • erstes, abgeschlossenes Bachelor-Studium der Wirtschaftswissenschaften mit mindestens 180 ECTS
  • das Studium muss an einer staatlich zugelassenen Hochschule absolviert und mindestens mit der Note „Befriedigend“ abgeschlossen worden sein
  • Nachweis über die Kenntnisse einer Programmiersprache

Für die 60-ECTS-Variante gelten folgende Bestimmungen:

  • Bei 240 ECTS aus Erststudium: direkter Einstieg, bei 210 ECTS: Eignungsprüfung oder optionale Belegung von Kursen, bei 180 ECTS: Eignungsprüfung

Der Start ins Studium ist jederzeit möglich.

Die Kosten hängen vom jeweiligen Zeit- und ECTS-Modell ab und variieren zwischen ca. 319 und 749 Euro pro Monat. Die genauen Infos findest du im Infomaterial.

zurück zur Hochschule