Fernstudium Ingenieurwesen

Finden Sie hier alle ingenieurwissenschaftlichen Fernstudiengänge, die in Österreich und Umgebung angeboten werden auf einer Seite. Außerdem: Wir informieren Sie über Studieninhalte, Voraussetzungen und Kosten.

Ein Ingenieur ist wortwörtlich jemand, der Scharfsinn besitzt und sinnreiche Erfindungen hervorbringt. Das Wort stammt nämlich vom lateinischen Ausdruck „ingenium“. Ingenieure sind Fachleute auf dem technischen Gebiet und entwickeln Technologien und Lösungen für verschiedenste Aufgabenstellungen. Es wird meist zwischen Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik und Maschinenbau unterschieden. Deswegen sind auch die (Fern-)Studiengänge speziell auf diese Fachrichtungen ausgerichtet. Vergleichen Sie die einzelnen Anbieter hier!

Fernstudium finden

Grundlegende Infos

Sie wollen noch etwas mehr Background-Wissen über diese Studienrichtung erfahren? Dann sind Sie hier richtig.

Inhalte, Anforderungen und Ablauf des Studiums

Je nach Fachbereich werden im Studium des Ingenieurwesens andere Inhalte vermittelt. Ein reines Ingenieurwesen Studium gibt es kaum – Sie entscheiden sich von Anfang an für eine der oben genannten Fachrichtungen, um eine möglichst konkrete und praxisnahe Ausbildung zu erhalten. Allen Studienrichtungen gemein ist jedoch die Ausrichtung auf technische und wirtschaftswissenschaftliche Inhalte.

Neben dem technischen Fachwissen, das Sie im Studium des Ingenieurwesens erhalten, sollten Sie als Ingenieur auch wirtschaftliches Verständnis, lösungsorientiertes Denken, Kreativität und Verantwortungsbewusstsein mitbringen. Sie müssen vor allem in der Lage sein, komplexe Prozesse zu verstehen, abzubilden und zu entwickeln.

Ein Sonderfall des Ingenieurwesen Fernstudiums ist die akademische Weiterbildung "Engineering Management" an der deutschen Wilhelm Büchner Hochschule. Hier erhalten Sie innerhalb von 9 Monaten ein Advanced Professional Certificate auf Master-Niveau. Diese und viele weitere Informationen – wie Bewerbungsfristen, Dauer, Studiengebühren und Aufnahmevoraussetzungen – erfahren Sie direkt beim jeweiligen Anbieter in der Datenbank von fernstudium.at!

Ingenieurwesen als Bachelor-Fernstudium

Für ein Bachelor-Studium in Ingenieurwesen benötigen Sie in den meisten Fällen die Hochschulreife, also die Matura oder ähnliche Zugangsvoraussetzungen für ein Hochschulstudium. Filtern Sie in unserer Datenbank nach vielen verschiedenen Fachrichtungen im Ingenieurwesen für Ihr Fernstudium bzw. berufsbegleitendes Abendstudium.

Ingenieurwesen als Master-Fernstudium

An der FH Technikum Wien finden Sie einige berufsbegleitende Master-Studiengänge der Informatik, z. B. Embedded Systems, Informationsmanagement und Computersicherheit oder Softwareentwicklung. Auch bei der FernUni Hagen und anderen Hochschulen werden Studiengänge zum Master of Science in Informatik angeboten.

Alle Ingenieurwesen-Fernstudiengänge finden Sie in unserer Datenbank:

→ Alle Anbieter vergleichen

Kosten

Die Kosten für ein Fernstudium des Ingenieurwesens können sich zwischen wenigen hundert Euro pro Semester bis hin zu ca. 14.000 Euro für das ganze Studium bewegen. Vergleichen Sie jetzt die einzelnen Anbieter – inkl. Zugangsvoraussetzungen, Dauer des Studiums, Aufnahmeverfahren, Lehrplan und Kosten – in unserer Datenbank.

Exkurs: Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Heutzutage wird der Begriff "Fernstudium" oft auch synonym für weitere berufsbegleitende Studienmöglichkeiten, wie z. B. das Abendstudium oder Wochenendstudium, genutzt. Wir haben in unserer großen Datenbank daher auch berufsbegleitende Ingenieurwesen-Studiengänge aufgelistet – vielleicht ist das ja eine Alternative zum Fernstudium für Sie?

→ zur Datenbank

Weitere Studienoptionen

War dieser Text hilfreich für Sie?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

fernstudium.at weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de