Schließen
Sponsored

Agrarmanagement

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6-12 Semester
  • Art Fernstudium

In Zeiten, in denen der Landwirtschaftssektor durch qualvolle Massentierhaltung und klimaschädliche Agrarwirtschaft immer wieder in die Kritik geraten ist, wird auch hier vermehrt auf Veränderung gesetzt. Und diese beinhaltet die Schlagworte Nachhaltigkeit, Smart Farming und Digitalisierung. Um diese neuen, innovativen Konzepte auch wirtschaftlich vorteilhaft und praktisch in die Landwirtschaft zu integrieren, bedarf es Expert:innen, die sich sowohl in der Welt der Ökonomie auskennen als auch Wissen über den praktischen Beruf zwischen Getreide und Stallarbeit besitzen. Das Fernstudium Agrarmanagement vermittelt zwischen genau diesen beiden Bereichen und bildet dich für eine zukunftsorientierte Tätigkeit in Führung, Beratung oder für den Verkauf aus. So kannst du den Weg für eine klimafreundlichere und bewusstere Landwirtschaft mitgestalten.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Dein Studium ist ein Mix aus betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, Managementqualifikationen und Inhalten rund um den Bereich der Agrarwirtschaft. So stehen auf deinem Stundenplan Seminare zu Statistik, Wirtschaftsmathematik oder Unternehmensführung neben Kursen zu Tierhaltung, Bodenkunde oder Land- und Verfahrenstechnik. Du hast außerdem die Möglichkeit mit den integrierten Wahlpflichtmodulen deinen eigenen thematischen Schwerpunkt zu setzen. Hier kannst du aus einem Spektrum von A wie Agribusiness über H wie Handelsbusiness bis hin zu T wie Tiermanagement wählen. Und weil jede:r Agrarmanager:in auch mal einen Kuhstall von innen gesehen haben sollte, sind zwei Praxisprojekte fester Bestandteil deines Studiums, von denen du mindestens eines in einem landwirtschaftlichen Betrieb absolvierst. So kannst du am Ende deiner Studienzeit sowohl ganz praktisch als Betriebsleitung arbeiten, als Berater:in nachhaltige und digitale Konzepte an Landwirt:innen und Industrie vermitteln oder im Sales Management Produkte vermarkten und vertreiben.

Und dank des Modell Fernstudium hast du die Möglichkeit, dir all diese Kompetenzen von Zuhause aus anzueignen und deine Semester dabei nach deinem persönlichen Zeitplan zu gestalten. Innovative E-Learning-Tools, flexible Klausuren, eine Online-Bibliothek und der schnelle Austausch mit Dozierenden machen das Studium aus der Ferne zum Kinderspiel. Auch dein akademischer Grad des Bachelor of Arts, den du am Ende erzielen kannst, steht dem eines Hochschulstudiums in Präsenz in Nichts nach.

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um dein Studium des Agrarmanagements absolvieren zu können, benötigst du entweder das Abitur oder Fachabitur. Solltest du diesen Schulabschluss nicht besitzen, kannst du auch mit einem Meistertitel, einer Aufstiegsfortbildung oder einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung inklusive dreijähriger Berufspraxis zum Studium zugelassen werden.

Monatliche Kosten:

  • Vollzeit | 36 Monate | 369,- €
  • Teilzeit I | 48 Monate | 319,- €
  • Teilzeit II | 72 Monate | 219,- €

 

zurück zur Hochschule