Schließen
Sponsored

Umweltingenieurwesen

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer
  • Art Fernstudium

Advertisement

Baue aktiv an deiner Zukunft und plane und realisiere die nachhaltigen Gebäudeprojekte der Zukunft. Der Studiengang Umweltingenieurwesen stattet dich dabei mit allen Kompetenzen aus, die du dafür brauchst. Denn auch die Baubranche befindet sich im stetigen Wandel und so sollten sich Nachwuchsingenieur:innen auch mit Themen wie Umwelt, Ressourcenschonung und erneuerbaren Energien auskennen können. Außerdem lernst du, wie du wissenschaftlich arbeitest, schulst deine Führungs- und Organisationsfähigkeiten und bildest deine Soft Skills aus. Und das Beste ist: mit dem flexiblen Fernstudienmodell entscheidest allein du, wie, wann und wo du am besten lernst.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf (mit evtl. Schwerpunkten)

Je nach Zeitmodell dauert dein Studium zwischen 36 und 72 Monaten. In dieser Zeit wirst du mit allen Grundlagenkenntnissen des Ingenieurswesens ausgestattet und wirst außerdem in ressourcen- und energiebewussten Bauweisen eingeführt. Zusätzlich belegst du fächerübergreifende Kurse, die deine Sozialkompetenzen stärken. Auf deinem Studienplan stehen dabei unter anderem Fächer wie:

  • Angewandte Ökologie: Grundlagen
  • Privates und öffentliches Baurecht
  • Landnutzung
  • Abfall- und Siedlungswasserwirtschaft
  • Nachhaltige Baukonstruktion und Ingenieurökologie
  • Umweltanalytik

Hast du alle Module abgeschlossen und auch deine Bachelorthesis erfolgreich verfasst und bestanden, darfst du dich mit deinem Hochschulabschluss auf den vielfältigen Arbeitsmarkt begeben. Dort warten zum Beispiel Stellen als Klimaschutzmanager:in, Energiemanager:in oder Umweltbeauftragte:r auf dich. Zudem hast du die Möglichkeit, ein aufbauendes Masterstudium zu absolvieren.

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um zum Studium zugelassen zu werden, benötigst du entweder das Abitur oder Fachabitur. Aber auch ohne diese Zeugnisse ist eine Studienbeginn möglich. Nähere Informationen dazu, findest du auf der Hochschulwebseite.

 

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre Eventmanagement Finanzmanagement Gesundheitsmanagement Hotelmanagement Immobilienmanagement Logistikmanagement Marketing Personalmanagement Pflegemanagement Soziale Arbeit Tourismusmanagement Wirtschaftsrecht Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsingenieurwesen Ernährungswissenschaften Digital Business Erwachsenenbildung, Beratung und Personalentwicklung Informatik Wirtschaftspsychologie Medieninformatik Pflegepädagogik Kindheitspädagogik Fitnessökonomie Internationales Management Psychologie Kommunikationspsychologie Gesundheitspsychologie Architektur Bauingenieurwesen Data Science Physiotherapie Sozialmanagement Public Relations Sportmanagement E-Commerce UX Design Kommunikationsdesign Medienmanagement Online Marketing Mediendesign Heilpädagogik Public Management Modemanagement Bauprojektmanagement New Work Gesundheitsökonomie Facility Management Gerontologie Logopädie Ergotherapie Gesundheitspädagogik Pflege Computer Science Business Administration Social Media Journalismus Kultur- und Medienpädagogik Robotics Elektrotechnik Game Design Cyber Security Innenarchitektur Angewandte Psychologie Entrepreneurship Pädagogik Angewandte Künstliche Intelligenz Internationales Marketing International Healthcare Management Diätetik Agrarmanagement Aviation Management Produktdesign Medizintechnik Softwareentwicklung Management Business Intelligence Fintech Growth Hacking Customer Centricity Betriebswirtschaftslehre und Customer Experience Management Betriebswirtschaftslehre und Führung Digitale Betriebswirtschaftslehre Engineering Physician Assistant Maschinenbau Mechatronik