Schließen
Sponsored

Gesundheitsökonomie

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6-12 Semester
  • Art Fernstudium

Advertisement

In unserer Gesellschaft findet ein Wandel statt. Ein Wandel von einer Dienstleistungsgesellschaft hin zu einer Gesundheitsgesellschaft. Das bedeutet zum einen, dass das Gesundheitsbewusstsein der Menschen steigt und zum anderen, dass gleichzeitig der Bedarf an kompetenten Fachkräften im Bereich Gesundheit enorm groß ist. So werden beispielsweise in der Beratung oder auch der Projektleitung Gesundheitsspezialisten/innen gebraucht, die praxisorientierte Lösungsansätze finden, das Wissen mitbringen, wie man Gesundheitsgüter effizient einsetzen kann, und auch hinsichtlich der Kosten des Gesundheitssektors weitsichtig kalkulieren können. Der Fernstudiengang Gesundheitsökonomie bereitet die Studierenden auf all diese Herausforderungen im gesundheitlichen Sektor vor und schafft das notwendige Handwerk, sie zu meistern.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Gesundheitsökonomie Studium dauert sechs Semester und ist modular aufgebaut. Dadurch, dass es sich um ein Fernstudium handelt, bietet es den Studierenden ein Online-Studium und damit die größtmögliche Flexibilität im Zeitmanagement. Diese wird zusätzlich durch verschiedene Zeitmodelle unterstützt. So kann das Bachelorstudium in Vollzeit oder in zwei unterschiedlichen Teilzeitvarianten absolviert werden.

Inhaltlich setzt sich der Bachelor aus den großen Bereichen Gesundheitsökonomie, Wirtschaft und Medizin- und Gesundheitswissenschaft zusammen. Im fünften und sechsten Semester können darin drei Spezialisierungen ausgewählt werden.

Fächer der Gesundheitsökonomie sind beispielsweise:

  • E-Health
  • Rahmenbedingungen des Gesundheitsmarktes
  • Recht im Gesundheitswesen

Im wirtschaftlichen Bereich warten auf Sie folgende Inhalte:

  • BWL
  • Mikroökonomie, Makroökonomie
  • Buchführung

Medizin- und Gesundheitswissenschaften haben folgende Fächer:

  • Gesundheitspsychologie
  • Medizin für Nichtmediziner

Mögliche Spezialisierungen sind:

  • Budgets und Preisgestaltung im Gesundheitswesen
  • Gesundheitspolitik und Vorsorge
  • Versorgungsforschung und -management
  • Krankenhausmanagement

Das Studium wird nach dem sechsten Semester mit erfolgreicher Bachelor-Thesis abgeschlossen.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fach-Abitur
  • Alternativ: Fachgebundene Hochschulreife, je nach fachlichem Schwerpunkt startet man eventuell vorerst im Probestudium
  • Alternativ: Meisterbrief, Aufstiegsfortbildung oder eine mindestens zweijährige Berufsausbildung + dreijähriger Berufserfahrung

Monatliche Kosten:

  • Vollzeit | 36 Monate | 369,- €
  • Teilzeit I | 48 Monate | 319,- €
  • Teilzeit II | 72 Monate | 219,- €

 

 

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre Eventmanagement Finanzmanagement Gesundheitsmanagement Hotelmanagement Immobilienmanagement Logistikmanagement Marketing Personalmanagement Pflegemanagement Soziale Arbeit Tourismusmanagement Wirtschaftsrecht Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsingenieurwesen Ernährungswissenschaften Digital Business Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung Informatik Wirtschaftspsychologie Medieninformatik Pflegepädagogik Kindheitspädagogik Fitnessökonomie Internationales Management Psychologie Kommunikationspsychologie Gesundheitspsychologie Architektur Bauingenieurwesen Data Science Physiotherapie Sozialmanagement Public Relations Sportmanagement E-Commerce UX Design Kommunikationsdesign Medienmanagement Online Marketing Mediendesign Heilpädagogik Public Management Modemanagement Bauprojektmanagement New Work Facility Management Gerontologie Logopädie Ergotherapie Gesundheitspädagogik Pflege Computer Science Business Administration Social Media Journalismus Kultur- und Medienpädagogik Robotics Elektrotechnik Game Design Cyber Security Innenarchitektur Angewandte Psychologie Entrepreneurship Pädagogik Artificial Intelligence Internationales Marketing International Healthcare Management Diätetik Landschaftsarchitektur Agrarmanagement Aviation Management Produktdesign Medizintechnik Softwareentwicklung Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik Wirtschaftsingenieurwesen Medizintechnik Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Management Business Intelligence Kommunikationswissenschaft Sozialwissenschaften