Bachelor Informatik in Salzburg: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Informatik

Stadt

Salzburg

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.

 

 

Weiterlesen...

Informatik

In Zeiten zunehmender Digitalisierung gewinnen Informatiker branchenübergreifend zunehmend an Bedeutung. Entwickeln Sie mit anderen Kollegen innovative Informations- und Kommunikationstechnologien und bringen so die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voran.

Alle Infos, alle Anbieter

Die Bandbreite eines Informatikstudiums in Österreich ist enorm: von Technischer Informatik über Wirtschaftsinformatik bis hin zu Elektronik und Wirtschaft. Sie haben die Qual der Wahl. Informieren Sie sich am besten gleich in unserem ausführlichen Artikel zum Fernstudium Informatik zu Studieninhalten, Ablauf, Anforderungen und Kosten. In unserer großen Datenbank finden Sie garantiert ein Fernstudium, dass auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Informatiker sind begehrte Fachkräfte und können sich über hervorragende Einstellungschancen freuen. Vor allem mit einer bestimmten Spezialisierung, winkt Informatikern ein attraktives Gehalt. Allerdings sollten Sie, um einen erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums gewährleisten zu können, ein paar wichtige Grundvoraussetzungen mitbringen: Dazu zählen ein grundlegendes technisches Verständnis sowie ein Interesse an neuen technologischen Innovationen. Auch sollten Sie Spaß daran haben, sich in komplexe Prozesse hineinzudenken. Wenn Sie all diese Voraussetzungen erfüllen, steht einem Fernstudium in Informatik nichts mehr im Wege. Also worauf warten Sie noch!?

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Salzburg

Salzburg mit seinen Schlösser, Burgen, Museen, Parks, und Kirchen ist eine Reise durch die Kulturgeschichte der Stadt, die bis ins römische Reich zurückgeht. Über der Stadt thront die Festung Hohensalzburg, die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Der mittelalterliche Stadtkern der 150.000-Einwohner-Stadt gehört seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe. In Mozarts Geburtsstadt befindet man sich überall auf den Spuren des berühmten Komponisten, seien es Mozarts Geburts- und Wohnhaus, der Salzburger Dom, in dem Mozart getauft wurde, bis hin zur renommierten Musik-Universität Mozarteum. Die köstlichen Mozartkugeln entspringen ebenfalls der Stadt Salzburg. Die Hauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes besticht mit einer imposanten Mischung aus Klassik, Jazz, barocken Gebäuden und moderner Kunst. In der Festspielstadt Salzburg finden jährlich zahlreiche Musik- und Kulturveranstaltungen statt, darunter der Salzburger Jazz-Herbst, die Mozart-Woche, die Salzburger Festspiele oder die Salzburger Kulturtage.

Studieren in Salzburg

Die Tradition der Paris-Lodron-Universität Salzburg reicht bis ins Jahr 1622 zurück. Mit den rund 14.000 Studierenden und 2.500 Mitarbeitern ist sie die größte Universität des Bundeslandes. Die zahlreichen Kaffeehäuser und die schöne Lage in der Altstadt gestalten das Studentenleben an der Uni Salzburg besonders angenehm. Außerdem befinden sich in der Stadt Salzburg die Fachhochschule Salzburg, die Paracelsus Medizinische Privatuniversität und die Musikhochschule Mozarteum, eine angesehene Hochschule für Musik, Schauspiel und ähnliche Fächer. Die Salzburger Management Business School ist hingegen auf wirtschaftliche Abschlüsse ausgerichtet. 

Alle Hochschulen in Salzburg

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de