Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Recht in Wien gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Recht

Stadt

Wien

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Du stehst bereits mitten im Berufsleben und strebst neben dem Job eine akademische Qualifizierung an? Bei der Wahl des Studienmodells ist dir daher ein geregelter Rhythmus und eine feste Struktur des Studiums wichtig? Dann ist ein berufsbegleitendes Präsenzstudium die richtige Wahl: Du kannst einen Großteil des Studiums von zuhause aus absolvieren. Die Präsenzzeiten sind von vornherein klar festgelegt, sodass sie deinem Berufsleben nicht in die Quere kommen. 

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium ist in mehreren Varianten möglich. Das prominenteste Modell ist das Abendstudium, bei dem die Lehrveranstaltungen an zwei oder drei Tagen in der Woche an einer Hochschule angeboten werden. Darüber hinaus kannst du dich für die Variantne des Wochenendstudiums, des Blockstudiums oder des Teilzeitstudiums entscheiden: Das hängt ganz von deinen zeitlichen Kapazitäten ab.  

Weiterlesen...

Recht

Eines vorweg: Um als Richter oder Anwalt zu arbeiten, reicht ein Fernstudium nicht aus. In den wirtschaftlichen Bereichen wie Wirtschaftsrecht oder Steuerrecht gibt es jedoch einige Möglichkeiten, Recht im Fernstudium oder berufsbegleitend zu studieren. Hier stehen Ihnen viele Karriereperspektiven offen, ob in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder als Steuerberater.

Das erwartet Sie im Fernstudium Recht

Wirtschaftlich ausgerichtete Studiengänge befassen sich vorwiegend mit Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensrecht, wohingegen das klassische Jus Studium alle Teilbereiche der Rechtswissenschaften behandelt: vom Privatrecht über das Bürgerliche Recht bis hin zu Arbeits- und Sozialrecht. In jedem Fall sollten Sie grundsätzliche Eigenschaften wie eine hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit mitbringen.

Informieren Sie sich am besten in unserem ausführlichen Artikel über das Fernstudium Recht über Inhalte, Ablauf, Voraussetzungen und Kosten eines Fernstudiengangs. Ihr persönliches Wunschstudium finden Sie in unserer großen Datenbank, in der wir Ihnen alle Hochschulen präsentieren, die ein Fernstudium Recht anbieten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Wien

Wien ist zugleich das kleinste Bundesland und Bundeshauptstadt von Österreich. Die 1,8 Millionen Einwohner verteilen sich auf 23 Stadtbezirke und eine Fläche von ca. 415 km². Die Mischung aus Weltstadt und ländlichem Charme ist charakteristisch für die Stadt, die auch politisches Zentrum Österreichs ist. Highlights gibt es in Wien viele: Schloss Schönbrunn, die vielen alten Kaffeehäuser, der Naschmarkt, der Wiener Prater mit seinem Vergnügungspark, aber auch die schmackhafte Wiener Küche locken jedes Jahr zahlreiche Touristen in die Hauptstadt. Die prachtvollen Bauten und historischen Sehenswürdigkeiten erinnern dabei noch an Kaisers Zeiten. Darüber hinaus ist Wien auch Musikhauptstadt und bekannt für seine Oper, das musikalische Schaffen von Mozart und Haydn sowie den Wiener Walzer.

Fernstudium in Wien

In keiner Österreichischen Stadt befinden sich mehr Hochschulen als in Wien. Hier ist sowohl ein klassisches Vollzeitstudium als auch ein Fernstudium möglich. Es gibt gleich zehn staatliche Universitäten, vier Privatuniversitäten und sechs Fachhochschulen. Die Universität Wien wurde bereits 1365 von Rudolf IV gegründet und ist damit die älteste Universität im deutschsprachigen Raum. Hier studieren allein 94.000 der 190.000 Studierenden der Hauptstadt. Sie verfügt über 19 Fakultäten und 147 Fächer in allen denkbaren Studienrichtungen, was sie zu einer der größten Bildungsstätten Europas macht. Wer sich für ein Fernstudium entscheidet, wird in Wien viele Anbieter finden. Hier sind unter anderem die iubh, AKAD University und SRH Fernhochschule vertreten.

Alle Hochschulen in Wien