Schließen

Fernstudium Gesundheitsmanagement in Innsbruck gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Gesundheitsmanagement

Stadt

Innsbruck

Fernstudium

Das Fernstudium ist eine flexiblere Alternative zum klassischen Vollzeitstudium: Wann und wo man lernt, bestimmt man selbst. Die Studieninhalte werden eigenständig im Selbststudium erarbeitet. Üblicherweise stellt die Hochschule Lehrmaterialien in Form von sogenannten Studienbriefen, Lehrbüchern und Fachliteratur zur Verfügung. E-Learning Komponenten, etwa Online-Seminare, -Tutorien oder Übungsaufgaben im Internet, ergänzen das Studienprogramm.

Präsenzveranstaltungen sind äußerst selten und in der Regel nicht verpflichtend. Ist die persönliche Anwesenheit am Hochschulort bzw. einem Prüfungszentrum doch einmal nötig, z.B. bei Prüfungen, finden diese fast immer am Wochenende statt. Ein Fernstudium lässt sich entsprechend gut mit einer Berufstätigkeit vereinbaren. Allerdings erfordert das Selbststudium viel Disziplin, erst recht neben einer regulären 40-Stunden Arbeitswoche.

Weiterlesen...

Gesundheitsmanagement

Sie sind ein Organisationstalent, wollen sich sozial engagieren und bringen zudem viel Empathie mit? Perfekt! Dann ist ein Fernstudium zum Gesundheitsmanager genau das Richtige für Sie! Als Gesundheitsmanager sind Sie u.a. mit der gesundheitlichen Versorgung unserer Gesellschaft zuständig, mit allem was dazu gehört.

Das erwartet Sie im Fernstudium Gesundheitsmanagement

Als Gesundheitsmanager setzen Sie sich mit der gesundheitlichen Versorgung unserer Gesellschaft auseinander. Ihr Fernstudium deckt sowohl betriebswirtschaftliche Aspekte, wie Gesundheitsökonomie oder Gesundheits- und Versicherungssysteme, als medizinisch und pflegerische Aspekte, wie z.B. Prävention und Gesundheitsförderung oder Altenpflege ab.

Karrierechancen nach dem Fernstudium

Die Beschäftigungsmöglichkeiten nach dem Studium sind genauso vielfältig wie der Studiengang an sich. Mit einem abgeschlossenen Fernstudium in Gesundheitsmanagement empfehlen Sie sich für Führungspositionen in Krankenhäusern, Versicherungsunternehmen, Bildungsanstalten oder Beratungsunternehmen.

Informieren Sie sich am besten gleich in unserem ausführlichen Artikel zum Fernstudium Gesundheitsmanagement zu Studieninhalten, Anforderungen, Ablauf, Schwerpunkten sowie Studiengebühren und finden Sie ein perfekt, auf ihre Bedürfnisse, abgestimmtes Fernstudium im Bereich Gesundheitsmanagement.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Innsbruck

Innsbruck ist die Landeshauptstadt von Tirol und wird im Norden vom Karwendelgebirge und im Süden vom Patscherkofel umgeben. Geprägt wird Innsbruck von seinem dörflichen Charme und der tollen Lage mitten in den Nordtiroler Alpen. Der Sport ist in Innsbruck allgegenwärtig. Zweimal fanden dort die Olympischen Winterspiele statt, an die heute noch die bekannte Bergisel-Sprungschanze am Stadtrand erinnert. Die ca. 250 km Skipisten der Olympia SkiWorld locken jedes Jahr Skisport-Fans aus aller Welt nach Innsbruck. Zu den Highlights der Stadt gehören die schöne Altstadt mit ihren prachtvollen Fassaden, das „Goldene Dachl“ mit seinen 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln oder das Schloss Ambras.

Fernstudium in Innsbruck

Etwa 30.000 Studierende verteilen sich auf die vier Innsbrucker Universtäten und Hochschulen. An der Leopold-Franzens-Universität können über 100 zahlreiche Bachelor-, Master-, Diplom- und Lehramtsstudiengänge absolviert werden. Sie wurde bereits 1669 unter Leopold I. gegründet und verteilt sich auf 69 Gebäude in der Stadt. Daneben gibt es noch die Medizinische Universität Innsbruck und die Fachhochschule Gesundheit Tirol. Wer sich neben dem Beruf weiterbilden möchte, kann ein Fernstudium in Innsbruck aufnehmen. Zu den größten Bildungsanbietern zählen hier das Management Center, das WIFI sowie die Vitalakademie.

Alle Hochschulen in Innsbruck