MBA Betriebswirtschaft in Oberösterreich: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

MBA

Studiengang

Betriebswirtschaft

Bundesland

Oberösterreich

MBA

Eine besondere Form des postgradualen Studiums ist der Master of Business Administration (MBA). Er richtet sich meist nicht etwa an Betriebswirte, sondern in erster Linie an Absolventen anderer Fächer. Auf dem Lehrplan stehen wesentliche Managementfunktionen, wie Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb oder Personalmanagement. Juristen, Ingenieure, Mediziner, Natur- oder Geisteswissenschaftler können sich durch ein MBA-Studium fundierte betriebswissenschaftliche Kenntnisse aneignen und so für Managementpositionen oder hohe Ämter im öffentlichen Dienst qualifizieren. Neben solchen generalistisch MBA-Programmen gibt es allerdings auch Studiengänge, die speziell auf Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge ausgelegt sind und nur bestimmte Managementfunktionen vertiefend behandeln.

Zulassungsvoraussetzung für MBA-Studiengänge sind in der Regel ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mehrjährige Berufserfahrung. Da die Zulassung nicht einheitlich geregelt ist, lassen manche Hochschulen auch Bewerber mit einschlägiger Berufserfahrung im Management ohne Studienabschluss zu. Der Auswahlprozess ist meist umfangreich: Bewerber müssen Motivationsschreiben einreichen, in Aufnahmegesprächen überzeugen und Eignungsprüfungen ablegen. Die Regelstudienzeit für ein MBA-Studium beträgt ein bis zwei Jahre, in denen 60 bis 120 Leistungspunkte erbracht werden müssen. Weit verbreitet sind berufsbegleitende Studienmodelle. Als Fern- oder Teilzeitstudium mit Präsenzphasen kann der Master of Business Administration auch bis zu drei Jahre dauern.

Weiterlesen...

Betriebswirtschaft

Mit einem Fernstudium der Betriebswirtschaft können Sie sich durch die unterschiedlichen Spezialisierungsmöglichkeiten und Schwerpunkte für viele verschiedene Berufsfelder qualifizieren. Dementsprechend riesig ist auch die Auswahl an berufsbegleitenden Studienangeboten.

Inhalte im Fernstudium Betriebswirtschaft

Die verschiedenen Studiengänge im Bereich Betriebswirtschaft, einschließlich Fernstudium und berufsbegleitendem Präsenzstudium, sind sehr ähnlich aufgebaut. Zu Beginn des Studiums steht die Vermittlung der Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre im Vordergrund. Erst in den höheren Semestern erhalten die Studierenden die Möglichkeit Schwerpunkte oder Spezialisierungen zu wählen um das eigene Profil zu schärfen. Dadurch kann eine optimale Vorbereitung auf die jeweilige angestrebte Berufsrichtung erfolgen.

In unserem ausführlichen Artikel zum Fernstudium Betriebswirtschaft erhalten Sie Informationen zu den Voraussetzungen, Studieninhalten und Kosten eines Fernstudiums im Bereich Betriebswirtschaft. Dort haben wir auch die Hochschulen im deutschsprachigen Raum, die Fernstudiengänge und berufsbegleitende Präsenzstudiengänge anbieten, aufgelistet. Mit unserer großen Datenbank können Sie eine ausführliche Suche starten und das Angebot eingrenzen. So können Sie sich einen Überblick verschaffen und die passende Hochschule finden!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Oberösterreich

Oberösterreich ist das viertgrößte Bundesland Österreichs. Hauptstadt von Oberösterreich ist Linz mit ca. 200.000 Einwohnern. Die Donau durchfließt Oberösterreich von Westen nach Osten und streift dabei auch die Hauptstadt. Insgesamt leben 1,4 Millionen Menschen in Oberösterreich. Drittgrößte Stadt nach Linz und Wels ist die frühere Eisenstadt Steyr, die mit ihrem historisch-romantischen Charme und dem Wallfahrtsort Christkindl noch zu den Geheimtipps in Österreich zählt. Tradition und Brauchtum sind fest in der oberösterreichischen Kultur verankert. Oberösterreich grenzt an Deutschland und Tschechien sowie an die Bundesländer Niederösterreich, Steiermark und Salzburg. Viele Seen prägen die Landschaft - der größte der österreichischen Alpen ist der Atternsee der mit seinen 20 Kilometern Länge. Das „Land ob der Emms“ eignet sich gut zum Wandern, Radfahren und zum Baden in den Seen, welche alle Trinkwasser-Qualität haben und von einer traumhaften Naturkulisse umgeben sind.

Studieren in Oberösterreich

Linz ist nicht nur Landeshauptstadt, sondern auch Studienhauptstadt von Oberösterreich. Linz verfügt nicht nur über die Johannes Kepler Universität (JKU), sondern auch über die Pädagogische Hochschule, die Kunstuniversität und die Fachhochschule. Die FH Oberösterreich hat zusätzlich auch Standorte in Hagenberg, Steyr und Wels. Darüber hinaus gibt es in Oberösterreich einige private und kirchliche Hochschulen. Die FH Gesundheitsberufe (in Linz, Steyr und Wels) bereitet die Studierenden auf die Anforderungen des Gesundheitssystems vor. Studienmöglichkeiten gibt es in Oberösterreich in allen Fachbereichen.  

Alle Hochschulen in Oberösterreich

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de