MBA Change Management in Österreich: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

MBA

Studiengang

Change Management

Bundesland

Österreich

MBA

Eine besondere Form des postgradualen Studiums ist der Master of Business Administration (MBA). Er richtet sich meist nicht etwa an Betriebswirte, sondern in erster Linie an Absolventen anderer Fächer. Auf dem Lehrplan stehen wesentliche Managementfunktionen, wie Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb oder Personalmanagement. Juristen, Ingenieure, Mediziner, Natur- oder Geisteswissenschaftler können sich durch ein MBA-Studium fundierte betriebswissenschaftliche Kenntnisse aneignen und so für Managementpositionen oder hohe Ämter im öffentlichen Dienst qualifizieren. Neben solchen generalistisch MBA-Programmen gibt es allerdings auch Studiengänge, die speziell auf Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge ausgelegt sind und nur bestimmte Managementfunktionen vertiefend behandeln.

Zulassungsvoraussetzung für MBA-Studiengänge sind in der Regel ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mehrjährige Berufserfahrung. Da die Zulassung nicht einheitlich geregelt ist, lassen manche Hochschulen auch Bewerber mit einschlägiger Berufserfahrung im Management ohne Studienabschluss zu. Der Auswahlprozess ist meist umfangreich: Bewerber müssen Motivationsschreiben einreichen, in Aufnahmegesprächen überzeugen und Eignungsprüfungen ablegen. Die Regelstudienzeit für ein MBA-Studium beträgt ein bis zwei Jahre, in denen 60 bis 120 Leistungspunkte erbracht werden müssen. Weit verbreitet sind berufsbegleitende Studienmodelle. Als Fern- oder Teilzeitstudium mit Präsenzphasen kann der Master of Business Administration auch bis zu drei Jahre dauern.

Weiterlesen...

Change Management

Sind Sie Manager/in, Nachwuchsführungskraft, selbstständig oder arbeiten im Bereich Personal und Organisation? Dann qualifiziert Sie ein Fernstudium oder -lehrgang im Change Management für die Analyse, Durchführung und Pflege von Veränderungsprozessen.

Change Management Fernstudium: Inhalte und Voraussetzungen

Die Voraussetzungen sind abhängig von der Bildungsform (z.B. Weiterbildung oder Studium) und sind häufig auch innerhalb eines Angebotes für ein Change Management Fernstudium flexibel gehalten. So sind zum Beispiel mitunter auch MBA-Abschlüsse ohne vorherigen Bachelorabschluss bzw. ohne Matura/Abitur möglich, je nach Berufserfahrung und persönlichem Hintergrund.

Strategiemanagement, der Einsatz von Innovationen im Unternehmen, die Erfassung sozialer Dynamiken bzw. eine kompetente Personalführung auch während Veränderungen werden Ihnen im Change Management Fernstudium praxisorientiert vermittelt. Techniken zur Konfliktlösung oder die Berücksichtigung des digitalen Arbeitsplatzes finden je nach Wahl des Studienangebotes ebenfalls ihren Platz.

Die Inhalte werden entweder ausnahmslos online vermittelt oder beinhalten vereinzelt Präsenzzeiten. Um einen international anerkannten Studienabschluss im Change Management zu erwerben, wird üblicherweise eine Abschlussthesis verfasst.

Karrierechancen nach dem Studium

Als Absolvent/in des Change Management Fernstudium sind Sie sowohl fachlich als auch sozial in der Lage, Veränderungsprozesse zu planen, durchzuführen und den neuen Status Quo zu etablieren. Somit werden Sie dort gebraucht, wo die umfassende strategische und operative Umsetzung von Change Prozessen passiert – und haben dabei großen Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens. Im Management von Unternehmensentwicklung und Personalführung haben Sie deshalb gute Karriereoptionen.

Die Links zu den Bildungseinrichtungen und ihren Angeboten finden Sie direkt im Anschluss.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de