Schließen

Fernstudium in Steiermark gesucht?

Bundesland

Steiermark

Hochschulen

12 Hochschulen

Steiermark

Dank ihrer dichten Wälder, Wiesen, Obst- und Weingärten wird die Steiermark auch als „Grüne Mark Österreichs“ bezeichnet. Die hügeligen Almen, kristallklare Berg- und Badeseen und die südsteirischen Weinreben machen die Steiermark zu einem romantischen Naturparadies. Kulturelles und architektonisches Zentrum des Bundeslandes ist die südlich gelegene Hauptstadt Graz, die zweitgrößte Stadt der Alpenrepublik nach Wien. Rund 230.000 Einwohner hat die steirische Hauptstadt, die eine der am besten erhaltenen Altstädte des Landes hat und als Weltkulturerbe gilt. Durch Graz fließt die Mur, der größte Fluss der Steiermark, der in Salzburg entspringt.

Studieren in der Steiermark

Universitätsstadt der Steiermark ist die Hauptstadt Graz, in welcher sich die Medizinische Universität, die Technische Universität und die Karl-Franzens-Universität Graz befinden. Sie decken ein breites Spektrum an geistes-, wirtschaftswissenschaftlichen, technischen und medizinischen Studiengängen ab. Musik, Kunst und Pädagogik wird an zehn Standorten der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz unterrichtet. Auch in der kleineren Stadt Leoben kann man studieren, Leoben ist zwar keine typische Studierendenstadt, die Studierenden profitieren jedoch von einer persönlicheren Atmosphäre. Außerdem gibt es in der Steiermark zwei Pädagogische Hochschulen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten