Schließen
Sponsored

Zertifikat Pflege: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Zertifikat

Studiengang

Pflege

Hochschulen

5 Hochschulen

Zertifikat

Eine interessante Möglichkeit der akademischen Weiterbildung neben den “Klassikern” wie Master oder MBA ist das Zertifikatstudium. Hier erhalten Studierende für jedes erfolgreich belegte Modul ein Zertifikat. Unterschieden werden muss dabei zwischen dem Hochschul- und dem Teilnahmezertifikat: Ein Hochschulzertifikat bekommt, wer Prüfungsleistungen erbringt. Wie viele Leistungsnachweise pro Modul erbracht werden müssen und wie die Prüfungen aussehen, ist je nach Weiterbildung unterschiedlich. Genauere Informationen hierzu finden sich in den jeweiligen Prüfungsordnungen. Auf Hochschul-Zertifikaten sind neben den Inhalten des Moduls auch die Note und die Leistungspunkte (LPs) vermerkt. Für ein Teilnahme-Zertifikat müssen hingegen keine Prüfungen abgelegt werden. Hier genügt die Teilnahme an mindestens zwei Dritteln der Veranstaltungen. Teilnahmezertifikate geben lediglich Auskunft über die Studieninhalte des belegten Moduls. Dafür müssen Studierende hierfür keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Ein Zertifikatstudium eignet sich besonders als berufsbegleitende Weiterbildung. Wer sich unsicher ist, ob er ein komplettes Studium ablegen kann oder möchte, hat hier die Möglichkeit sich gezielt fortzubilden, sein Praxiswissen aus dem Berufsalltag zu vertiefen und einzelne Module mit Nachweis abzuschließen. Häufig werden Zertifikatsstudiengänge als Fernstudium angeboten. Ein weiterer Vorteil dieser Form der Weiterbildung: Zertifikate machen sich als Zusatzqualifikation nicht nur gut in der Bewerbung, die darauf ausgewiesenen Leistungspunkte können sogar für ein späteres Studium angerechnet werden.

Weiterlesen...

Pflege

Das Gesundheitssystem befindet sich in einer Phase der Veränderungen, zu denen auch die Akademisierung der Pflegeberufe gehört. Ein Fernstudium Pflege richtet sich meist an diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, die einen akademischen Grad in den Pflegewissenschaften nachholen wollen. Aber auch ohne Diplom können Sie Pflege im Fernstudium oder berufsbegleitend studieren.

Diese Inhalte erwarten Sie im Fernstudium Pflege

Die praktischen Kenntnisse aus der Ausbildung werden hier mit fachlichen Inhalten aus den Bereichen Medizin, Pädagogik, Psychologie oder Qualitätsmanagement verknüpft. Wenn Sie sich also das entsprechende medizinische Hintergrundwissen aneignen wollen, dann ist ein Fernstudium Pflege die passende Ergänzung ihrer praktischen Tätigkeit.

Karrierechancen nach dem Fernstudium

Durch Ihre erweiterten Fachkenntnisse erweitert dich auch Ihr Einsatzgebiet nach dem Fernstudium Pflege. Sie können nicht nur in Krankenhäusern, Altenheimen oder in der Ambulanten Pflege tätig werden, sondern auch in der Unternehmensberatung, im Controlling sowie Qualitätsmanagement.

Erfahren Sie mehr zu Voraussetzungen, Inhalten sowie Kosten eines Fernstudiums bzw. berufsbegleitenden Studiums Pflege in unserem ausführlichen Artikel zum Fernstudium Pflege. Mit Hilfe der großen Datenbank können Sie die Anbieter mit passenden Studiengängen herausfiltern und auf diesem Weg zu Ihrem Wunschstudium gelangen!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten