Bachelor Informatik in Villach: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Informatik

Stadt

Villach

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.

 

 

Weiterlesen...

Informatik

In Zeiten zunehmender Digitalisierung gewinnen Informatiker branchenübergreifend zunehmend an Bedeutung. Entwickeln Sie mit anderen Kollegen innovative Informations- und Kommunikationstechnologien und bringen so die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voran.

Alle Infos, alle Anbieter

Die Bandbreite eines Informatikstudiums in Österreich ist enorm: von Technischer Informatik über Wirtschaftsinformatik bis hin zu Elektronik und Wirtschaft. Sie haben die Qual der Wahl. Informieren Sie sich am besten gleich in unserem ausführlichen Artikel zum Fernstudium Informatik zu Studieninhalten, Ablauf, Anforderungen und Kosten. In unserer großen Datenbank finden Sie garantiert ein Fernstudium, dass auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Informatiker sind begehrte Fachkräfte und können sich über hervorragende Einstellungschancen freuen. Vor allem mit einer bestimmten Spezialisierung, winkt Informatikern ein attraktives Gehalt. Allerdings sollten Sie, um einen erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums gewährleisten zu können, ein paar wichtige Grundvoraussetzungen mitbringen: Dazu zählen ein grundlegendes technisches Verständnis sowie ein Interesse an neuen technologischen Innovationen. Auch sollten Sie Spaß daran haben, sich in komplexe Prozesse hineinzudenken. Wenn Sie all diese Voraussetzungen erfüllen, steht einem Fernstudium in Informatik nichts mehr im Wege. Also worauf warten Sie noch!?

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Villach

Villach liegt im Bundesland Kärnten im Süden Österreichs, direkt am Dreiländereck Österreich-Slowenien-Italien. Zahlreiche Badeseen umschließen die Stadt an der Drau. Mit über 61.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt der Republik, die nicht gleichzeitig auch Landeshauptstadt ist. Typisch für Villach ist die Lebensfreude  der Kärtner, die sich in vielen Festen und kulturellen Veranstaltungen niederschlägt. Zum berühmten Villacher Fasching verwandelt sich die Stadt in eine Narrenhochburg. Der Villacher Kirchtag gilt als das größte Brauchtumsfest Österreichs. Durch die direkte Nähe zu Slowenien und Italien herrscht in Villach ein weltoffenes und südländisches Flair. Zentrum ist die historische Altstadt mit vielen historischen Bauwerken, Plätzen und Gassen. Inzwischen hat sich Villach auch zu einem modernen Wirtschaftsstandort entwickelt - viele Technologieunternehmen und Forschungseinrichtungen sitzen im Technologiepark der Stadt.

Studieren in Villach

Villach ist zwar keine Studienstadt, dennoch finden sich auch hier einige Studienmöglichkeiten. Ein Campus der FH Kärnten befindet sich in Villach. Das Angebot der FH umfasst 30 Studiengänge in den Bereichen Technik, Gesundheit und Soziales sowie Wirtschaft.  Die über 2.000 Studierenden in Villach belegen vor allem IT- und Technikstudiengänge, aber auch Wirtschaft und Management. Der Campus befindet sich – wie auch das Fernstudienzentrum - im Technologiepark am Stadtrand in der Nähe der Verkehrsanbindungen Richtung Italien, Salzburg und Wien. Ein Tagesausflug nach Italien und auch Slowenien ist während des Semesters somit kein Problem. 

Alle Hochschulen in Villach

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de