Master Banking & Finance in Innsbruck: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Master

Studiengang

Banking & Finance

Stadt

Innsbruck

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.

Weiterlesen...

Banking & Finance

Sie wollen sich im Bereich Banking & Finance weiterbilden? Ein Fernstudium bietet Ihnen die Möglichkeit sich neben dem Beruf für Ihre Karriereziele zu qualifizieren.

Fernstudium schnell und einfach finden

In unserer großen Fernstudien-Datenbank finden Sie viele spannende Fernstudiengänge und andere berufsbegleitende Studien rund um Banking & Finance in ganz Österreich. Alle Anbieter, alle Fachrichtungen auf einen Blick!

Das Angebot umfasst Bachelor- und Masterstudien rund um Financial Service Management, Controlling, Steuern, Accounting und Risikomanagement. So finden Sie ein Fernstudium, das zu Ihren Vorstellungen passt. Sie lernen im Studium Lösungen für Herausforderungen und Problemstellungen des Finanzmarktes zu entwickeln. Zu den typischen Inhalten gehören Themen der BWL und VWL sowie, alles rund um Bilanzen, Steuern, Bank-Marketing oder Wirtschaftsrecht. Nach dem Abschluss des Fernstudiums sind Sie für Positionen mit Führungsverantwortung qualifiziert und können bei Banken, Kreditgesellschaften und großen Unternehmen mit Finanzabteilung spannende Aufgaben übernehmen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Innsbruck

Innsbruck ist die Landeshauptstadt von Tirol und wird im Norden vom Karwendelgebirge und im Süden vom Patscherkofel umgeben. Die einstige Residenzstadt von Maximilian I. zählt heute rund 130.000 Einwohner. Geprägt wird Innsbruck von seinem dörflichen Charme und der tollen Lage mitten in den Nordtiroler Alpen. In kaum mehr als zehn Minuten gelangt man ins Hochgebirge und kann sich dort etwa zu Fuß oder mit dem Mountainbike sportlich betätigen. Der Sport ist in Innsbruck allgegenwärtig.  Zweimal fanden dort die Olympischen Winterspiele statt, an die heute noch die bekannte Bergisel-Sprungschanze am Stadtrand erinnert. Die ca. 250 km Skipisten der Olympia SkiWorld locken jedes Jahr Skisport-Fans aus aller Welt nach Innsbruck. Zu den Highlights der Stadt gehören die schöne Altstadt mit ihren prachtvollen Fassaden, das „Goldene Dachl“ mit seinen 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln oder das Schloss Ambras.

Studieren in Innsbruck

Etwa 30.000 Studierende verteilen sich auf die vier Innsbrucker Universtäten und Hochschulen. An der Leopold-Franzens-Universität  können über 100 zahlreiche Bachelor-, Master-, Diplom- und Lehramtsstudiengänge absolviert werden. Sie wurde bereits 1669 unter Leopold I. gegründet und verteilt sich auf 69 Gebäude in der Stadt. Daneben gibt es noch die Medizinische Universität Innsbruck, das Management Center und die Fachhochschule Gesundheit Tirol. Ein besonderes Schmankerl sind natürlich das traumhafte Alpen-Panorama: Hier findet man beim Klettern, Wandern, Rad- und Skifahren den richtigen Ausgleich zum Studium.

Alle Hochschulen in Innsbruck

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de