Schließen
Sponsored

Master Medien in Vorarlberg: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Master

Studiengang

Medien

Bundesland

Vorarlberg

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.

Weiterlesen...

Medien

Das Fernstudium Medien ist äußerst vielfältig und bietet die verschiedensten Studiengänge mit ganz unterschiedlichen Inhalten. Je nach persönlicher Vorliebe können Sie zwischen allgemeinen Studiengängen wie Medien- und Kommunikationswissenschaft und Medienmanagement oder spezifischen Angeboten wie digitale Medien oder Games wählen.

Das erwartet Sie im Fernstudium Medien

Die Konkurrenz ist in der Medienbranche groß, ein gewisses Durchsetzungsvermögen ist daher oftmals hilfreich. Wichtig sind auf jeden Fall Kreativität, aber auch unternehmerisches Denken. Auch ein allgemeines Interesse an Online-Medien und Digitalisierung ist für das Fernstudium Medien von Vorteil, da insbesondere die Medienbrache von digitalen Umwälzungen betroffen ist.

Im Bereich Medien gibt es ein großes Angebot an Bachelor- und Masterstudiengängen, die Sie entweder berufsbegleitend oder als Fernstudium absolvieren können. Unser ausführlicher Artikel zum Fernstudium Medien hilft Ihnen dabei, den Überblick zu behalten und informiert Sie über Inhalte, Anforderungen und Gebühren. Ihr Wunschstudium finden Sie in unserer großen Datenbank mit allen Anbietern, die für Sie in Frage kommen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was Sie suchen? Hier finden Sie alle Studienmöglichkeiten

Vorarlberg

Vorarlberg ist das westlichste und zweitkleinste Bundesland Österreichs. Der Arlberg trennt Vorarlberg von Tirol, der Rhein bildet im Westen die Grenze zur Schweiz. Das Bundesland ist somit vom übrigen Österreich getrennt, liegt jedoch offen zum Rheintal, der Bodenseeebene, der Schweiz oder auch Bayern. Im Winter tummeln sich zahlreiche Skigäste in den vielen Hochgebirgsskiorten und auf den Pisten des Arlberg und der Silvretta. Die Landeshauptstadt Bregenz beeindruckt mit einer über 2.000 Jahre alten Geschichte und der schönen Lage am Bodensee. Hier leben etwa 30.000 Menschen. Die größten Städte Vorarlbergs sind Feldkirch und Dornbirn, beiden liegen jedoch unter der 50.000-Einwohner-Grenze.

Studieren in Vorarlberg

Eine große Auswahl an Hochschulen gibt es in Vorarlberg nicht. Jedoch bieten die Fachhochschule Vorarlberg und die Pädagogische Hochschule einige Studienmöglichkeiten. Die FH Vorarlberg befindet sich in Dornbirn und bildet ihre rund 1.300 Studierenden in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Gestaltung sowie Gesundheit und Soziales aus. Eine persönliche und individuelle Betreuung ist bei einem Betreuungsverhältnis von 1 : 12 (Dozierende : Studierende) garantiert. Die dritte Studieninstitution Vorarlbergs ist das Landeskonservatorium in Feldberg. Hier werden begabte junge Musiker und Musikerinnen ausgebildet.

Alle Hochschulen in Vorarlberg