Schließen
Sponsored

Master Umwelt in Steiermark: Hochschulen & Studiengänge

Master Umwelt in Steiermark - Dein Studienführer

Du willst deinen Umwelt Master in Steiermark absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standort in Steiermark, an denen du den Umwelt Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Umwelt Master in Steiermark findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss innerhalb des Bachelor- und Mastersystems.

Die klassische Voraussetzung für die Zulassung zum Master ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einem vergleichbaren Fachbereich. Sprich, durch den Master vertiefst du ausgewähltes Basiswissen aus dem Bachelor. Ein Masterstudium dauert im Normalfall vier bis fünf Semester – in seltenen Fällen auch nur zwei – und schließt mit der Masterarbeit ab.


Umwelt

Welchen Einfluss der Mensch auf die Umwelt hat, wie sich nachhaltige Bauprojekte realisieren lassen oder der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen sind Gegenstand des Fernstudiums Umwelt. Dort lernen Sie, Lösungen für komplexe Probleme unserer globalisierten Welt zu finden. Demnach sind lösungsorientiertes Denken und analytisch-logische Fähigkeiten eine wichtige Grundvoraussetzung.

Das erwartet Sie im Fernstudium Umwelt

Fernstudiengänge im Bereich Umwelt sind grundsätzlich im ingenieurswissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Bereich anzusiedeln. Je nach Ausrichtung beschäftigen Sie sich also entweder mit technischen Aspekten der Nachhaltigkeit oder betrachten die Umwelt aus Unternehmensperspektive.

Informationen zu Inhalten, Anforderungen, Ablauf und Kosten eines Fernstudiums bzw. berufsbegleitenden Präsenzstudiums im Bereich erhalten Sie in unserem ausführlichen Artikel zum Fernstudium Umwelt. Dort finden Sie auch eine Übersicht der von uns recherchierten Hochschulen. Mit einer individuell abgestimmten Suche finden Sie in unserer großen Datenbank ganz einfach Ihren Wunschstudiengang.


Weitere Informationen zum Umwelt Studium
Master Umwelt in Steiermark?

Master Umwelt in Steiermark?

Steiermark

Dank ihrer dichten Wälder, Wiesen, Obst- und Weingärten wird die Steiermark auch als „Grüne Mark Österreichs“ bezeichnet. Die hügeligen Almen, kristallklare Berg- und Badeseen und die südsteirischen Weinreben machen die Steiermark zu einem romantischen Naturparadies. Kulturelles und architektonisches Zentrum des Bundeslandes ist die südlich gelegene Hauptstadt Graz, die zweitgrößte Stadt der Alpenrepublik nach Wien. Rund 230.000 Einwohner hat die steirische Hauptstadt, die eine der am besten erhaltenen Altstädte des Landes hat und als Weltkulturerbe gilt. Durch Graz fließt die Mur, der größte Fluss der Steiermark, der in Salzburg entspringt.

Studieren in der Steiermark

Universitätsstadt der Steiermark ist die Hauptstadt Graz, in welcher sich die Medizinische Universität, die Technische Universität und die Karl-Franzens-Universität Graz befinden. Sie decken ein breites Spektrum an geistes-, wirtschaftswissenschaftlichen, technischen und medizinischen Studiengängen ab. Musik, Kunst und Pädagogik wird an zehn Standorten der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz unterrichtet. Auch in der kleineren Stadt Leoben kann man studieren, Leoben ist zwar keine typische Studierendenstadt, die Studierenden profitieren jedoch von einer persönlicheren Atmosphäre. Außerdem gibt es in der Steiermark zwei Pädagogische Hochschulen.

Alle Hochschulen in Steiermark