Schließen
Sponsored

Bachelor Geistes- und Sozialwissenschaften in Hessen: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Geistes- und Sozialwissenschaften in Hessen - Dein Studienführer

Du willst deinen Geistes- und Sozialwissenschaften Bachelor in Hessen absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Hessen, an denen du den Geistes- und Sozialwissenschaften Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Geistes- und Sozialwissenschaften Bachelor in Hessen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Geistes- und Sozialwissenschaften

„Ich denke, also bin Ich.“ Finden Sie es heraus, z. B: mit einem Fernstudium in Philosophie oder anderen Geistes- und Sozialwissenschaften. Ein Fernstudium bietet Ihnen die Möglichkeit sich neben dem Beruf für Ihre Karriereziele zu qualifizieren.

Das erwartet Sie im Fernstudium Geistes- und Sozialwissenschaften

Sie haben Interesse an den „großen“ Fragen der Menschheit und Geschichte ist für Sie mehr als eine Aneinanderreihung von Daten und Fakten? Dann sind sie der geborene Geisteswissenschaftler. Das Klischee von Geisteswissenschaftler als Taxifahrer ist mittlerweile passe´, denn zunehmend mehr Akademiker mit geistes- oder sozialwissenschaftlichem Hintergrund bekleiden verantwortungsvolle Positionen in Unternehmen der freien Wirtschaft.

Sei es in Marketing- oder Personalabteilungen oder in Kultur- und Veranstaltungseinrichtungen privater und öffentlicher Träger –die Einsatzmöglichkeiten für Geistes-und Sozialwissenschaftler ist vielfältig. Dabei liegt es an Ihnen, ob Sie ein allgemein-ausgerichtetes Studium, wie Kulturwissenschaften, Soziologie oder Philosophie wählen oder sich gleich für einen spezifischen Studiengang, wie Human Rights, Kulturmarketing oder betriebswirtschaftliches Bildungs- und Kulturmanagement entscheiden.

In unserer großen Fernstudien-Datenbank finden Sie viele spannende Fernstudiengänge und andere berufsbegleitende Studien rund um Ernährung in ganz Österreich. Alle Anbieter, alle Fachrichtungen auf einen Blick!


Bachelor Geistes- und Sozialwissenschaften in Hessen?

Bachelor Geistes- und Sozialwissenschaften in Hessen?

Hessen

Berühmte Sehenswürdigkeiten im Bundesland Hessen sind das Kloster Lorsch, der Bergpark Wilhelmshöhe oder die Grube Messel. Sie alle gehören zum UNESCO Welterbe. Genau wie die Handexemplare der Kinder- und Hausmärchen von den Brüdern Grimm. In Hessen gibt es mehr als 400 Museen und Sammlungen. Internationale Beachtung finden vor allem die drei Landesmuseen in Darmstadt, Kassel und Wiesbaden sowie die Keltenwelt am Glauberg oder das Römerkastell Saalburg. Das Biosphärenreservat Rhön, der Odenwald, der Spessart, der Naturpark Diemelsee oder das Vulkangebiet Vogelsberg zeigen, wie vielfältig die hessische Naturlandschaft ist. Die Natur kann man beim Wandern, mit dem Fahrrad, auf Skiern oder mit dem Boot erleben.

Studieren in Hessen

Vielfältig ist auch die Hochschullandschaft in Hessen. Fünf Universitäten (Technische Universität Darmstadt, Goethe-Universität Frankfurt, Justus-Liebig-Universität Gießen, Universität Kassel, Philipps-Universität Marburg) und fünf Fachhochschulen (Hochschule Darmstadt, Frankfurt University of Applied Sciences, Hochschule Fulda, Technische Hochschule Mittelhessen, Hochschule Rhein-Main) sind in dem Bundesland. Dazu kommen drei Kunsthochschulen, kirchliche Hochschulen, Verwaltungsfachschulen und einige Hochschulen, bei denen nicht das Land der Träger ist. Die Hochschule Geisenheim ist eine „Hochschule Neuen Typs“ mit verschiedenen Bachelor- und Master-Studiengängen rund um das Thema Wein- und Gartenbau. Rund 1350 Studenten sind an der staatlichen Hochschule eingeschrieben.

Alle Hochschulen in Hessen

Pro

  • Die goldene Mitte Deutschlands vereint urbanes Mainhattan-Feeling mit naturtrunkenen Weinbergradtouren und ganz viel gutem Äbbelwoi
  • Maschinenbau im beschaulichen Darmstadt, BWL in der Business City Frankfurt am Main oder doch lieber soziale Arbeit im alternativen Marburg? Jede Stadt hat hier ihren ganz eigenen Charme
  • Dank der zentralen Lage Hessens reist du ganz schnell zu deinen bunt verteilten Freund/innen in den umliegenden Bundesländern
  • Mit dem größten Flughafen Deutschlands in deiner Nähe, darf sich selbst deine Expat-Freundin in Bali schon bald über Besuch von dir freuen

Contra

  • Wenn du in Hessens Metropole Frankfurt am Main studieren willst, musst du mit hohen Mietpreisen rechnen
  • Kleinere Studienstädte wie Marburg oder Darmstadt haben eher provinzialen Charme, das muss man mögen
  • Du hast Lust auf einen Kurztrip? Mitten in Deutschland sieht es in Hessen mit schnellen Touren an die Grenze eher schlecht aus